Fachgebiet Mobilität und Verkehr

Herzlich Willkommen!

imove - wir gestalten Mobilität!

Das Institut für Mobilität & Verkehr (imove) ist ein Fachgebiet innerhalb des Fachbereichs Bauingenierwesen an der Technischen Universität Kaiserslautern. Als verkehrswissenschaftliches Lehr- und Forschungsinstitut unter der Leitung von Professor Wilko Manz decken wir ein breits Feld an Themengebieten ab:

  • Methoden der Verkehrsplanung
  • öffentlicher Personennahverkehr
  • Fahrradverkehr
  • Verkehrssicherheit
  • barrierefreie Infrastruktur
  • Unfall- und Konfliktanalyse
  • Straßenraumentwurf und -gestaltung
  • Untersuchung innovativer Mobilitätsformen
  • innovative Lichtsignalsteuerungen
  • Verkehrsmodellierung
  • Mobilitäts- und Klimaschutzkonzepte
  • Elektromobilität

Kontakt

Adresse

Institut für Mobilität & Verkehr
Paul-Ehrlich-Straße
Gebäude 14 , 1. OG
67663 Kaiserslautern

Postfach 3049

Telefon und Fax

Tel.: +49 631 205 3685
Fax: +49 631 205 3905

nächstgelegene Haltestelle

Uni Ost

Anreise mit verschiedenen Verkehrsmitteln

Hier geht es zur detallierten Anfahrtsbeschreibung für Bus, Bahn und PKW.

Über imove

„Wir gestalten Mobilität“ – das ist der Leitspruch des Fachgebiets imove – Institut für Mobilität und Verkehr. Wir sind ein in Rheinland-Pfalz, auf Bundesebene und im europäischen Zusammenhang gut vernetztes Fachgebiet im Verkehrswesen.


Wir betreuen gleichermaßen Studierende aus den Bereichen Bauingenieurwesen und Raum- und Umweltplanung. Über verschiedene grundlegende und vertiefende Lehrveranstaltungen hinaus bieten wir Abschlussarbeiten (Bachelor-, Master- und Diplom), Projekte, Workshops und Exkursionen an.


Sowohl in der Lehre als auch in der Forschung kommt es uns darauf an, durch Analyse aktueller Trends Lösungen für die nachhaltige Gestaltung von Mobilität und Verkehr zu entwickeln. Ziel ist dabei, Mobilität zu gewährleisten und dazu beitragen, Verkehr zu verringern und auf umweltverträgliche Verkehrsmittel zu verlagern. Insbesondere Klimawandel, Ressourcenknappheit, sozialer und demografischer Wandel sowie finanzielle Restriktionen öffentlicher Kassen setzen hierbei den Handlungsrahmen.


Die Themen im Rahmen unserer Lehr- und Forschungstätigkeit sind demnach sehr vielfältig und umfassen zum Beispiel Stadt- und Regionalverkehr, Entwurf von Verkehrsanlagen, Verkehrstechnik, Straßenbau, Eisenbahnwesen, Zukunftsfähige Mobilität, Stadt der kurzen Wege, Modal Split-Verlagerungen, Mobilitätsmanagement, Parkraummanagement, Verkehrsemissionen, Öffentlicher Personennahverkehr, Radverkehr, Fußverkehr, Intermodale Verkehrsstationen, Verkehrssicherheit, Barrierefreie Mobilität und Straßenräume, Unfall- und Konfliktanalyse, umfeldabhängige Verkehrsbelastbarkeit, Verkehrsberuhigung und Straßenraumgestaltung.

Die aktuelle Ausgabe des imove-Briefs können Sie hier ansehen.

Fachgebietsleiter seit 01.03.2017: Wilko Manz
Ehemalige Fachgebietsleitung: Hartmut H. Topp, Martin Haag, Ulrike Reutter, Jürgen Brunsing

Aktuelles

Weiterlesen

Team

Weiterlesen

Lehre

Weiterlesen

Forschung

Weiterlesen

Publikationen

Weiterlesen
Zum Seitenanfang