Wasser Infrastruktur Ressourcen (Institut)

Karim Sedki, M.Sc.

Anschrift

Wasser Infrastruktur Ressourcen
Paul-Ehrlich-Straße 14
Gebäude 14 , Raum 307
67663 Kaiserslautern

Kontakt

Tel.: +49 631 205-5471
Fax: +49 631 205-3905
E-Mail: karim.sedki@bauing.uni-kl.de

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Seit 05/2021Wissenschaftlicher Mitarbeiter am FG Siedlungswasserwirtschaft, Technische Universität Kaiserslautern
2020-2021Wissenschaftliche Hilfskraft am FG Siedlungswasserwirtschaft, Technische Universität Kaiserslautern
2019-2021Wissenschaftliche Hilfskraft am FG Wasserbau und Wasserwirtschaft, Technische Universität Kaiserslautern
2019-2021

Masterstudium Bauingenieurwesen, Technische Universität Kaiserslautern (Vertiefung Infrastruktur, Wasser und Mobilität)

Thema der Masterarbeit: „Anforderungen an Datensätze zur Kalibrierung von Schmutzfrachtmodellen unter Berücksichtigung von Parameter-Sensitivitäten und -(Un)sicherheiten. Auto-Kalibrierung mit KALIMOD und KOSIM“

2015-2019

Bachelorstudium Bauingenieurwesen, Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg (Vertiefung Infrastrukturplanung)

Thema der Bachelorarbeit: „Gegenüberstellung unterschiedlich detaillierter Verfahren zum Überflutungsnachweis nach DWA-Merkblatt M 119“

2017/2018 Praktisches Studiensemester bei UNGER ingenieure Ingenieurgesellschaft mbH, Arbeitsbereich N-A-Modellierung

  • Niederschlag-Abfluss-Modellierung in der Siedlungsentwässerung
  • Modellkalibrierung, -validierung und -optimierung
  • Messdatenmanagement und -nutzung
  • Hydrometrie (Mitbetreuung der Hausübung) (M.Sc. – BI)
  • Nutzung der gemessenen Entlastungsaktivität von Regenüberlaufbecken zur Erfolgskontrolle und zur verbesserten Systemplanung
  • Regenwasserbehandlungskonzeption des Abwasserverbandes Weißach- und Oberes Saalbachtal in Bretten
  • Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA)
Zum Seitenanfang