Wasser Infrastruktur Ressourcen (Institut)

Dipl.-Ing. Christian Klippstein

Anschrift

Wasser Infrastruktur Ressourcen
Paul-Ehrlich Str. 14
Gebäude 14 , Raum 307
67663 Kaiserslautern

Kontakt

Tel.: +49 631 205-3826
Fax: +49 631 205-3905
E-Mail: christian.klippstein@bauing.uni-kl.de

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

seit 06/2019Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet Siedlungswasserwirtschaft, Fachbereich Bauingenieurwesen an der TU Kaiserslautern
seit 01/2016Wissenschaftlicher Mitarbeiter (SE) am Institut für Siedlungswasserwirtschaft, Wassergüte- und Abfallwirtschaft an der Universität Stuttgart
2012 - 2015Projektingenieur pirker + pfeiffer ingenieure GmbH & Co. KG, Münsingen
2011 - 2012Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Siedlungswasserwirtschaft, Wassergüte- und Abfallwirtschaft an der Universität Stuttgart
2011Diplomarbeit im Bereich Siedlungsentwässerung, Universität Stuttgart, Thema:
2002 - 2011Studium Bauingenieurwesen Universität Stuttgart
2009 - 2011Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Siedlungswasserwirtschaft, Wassergüte- und Abfallwirtschaft an der Universität Stuttgart
  • Hydrodynamische und hydrologische Modellierung und Simulation in der Siedlungsentwässerung
  • Betrieb von Regenüberlaufbecken
  • Niederschlag-Abfluss-Messungen
  • Nutzung der gemessenen Entlastungsaktivität von Regenüberlaufbecken zur Erfolgskontrolle und zur verbesserten Systemplanung
  • Regenwasserbehandlungskonzeption des Abwasserverbandes Weißach- und Oberes Saalbachtal in Bretten

Masterarbeiten

  • Kalibrierung eines hydrologischen Niederschlag-Abfluss-Modells
  • Vergleich hydrologischer und hydrodynamische Modellansätze in der Stadthydrologie


Bachelorarbeiten

  • Anwendung der landesspezifischen Regelungen zum Rückhalt von Regenabflüssen aus Siedlungen am Beispiel des AV Weißach- und Oberes Saalbachtal
  • Überwachung von Regenentlastungsbauwerken im internationalen Vergleich
  • Einschätzung von Unsicherheiten durch Variation von Eingangsparametern mithilfe einer Schmutzfracht-Berechnung und gemessenen Niederschlagsdaten
  • Bestimmung von Messfehlern und dynamische Kalibrierung von Niederschlagsmessern
  • Klippstein, C. und Dittmer, U. (2017). Betrieb von Regenüberlaufbecken: Handbuch für den Betrieb von Regenüberlaufbecken in Baden-Württemberg; fachliche Grundlagen und Empfehlungen für die Praxis (2. Aufl., Stand Dezember 2017). Stuttgart: DWA, Landesverband Baden-Württemberg
  • Bosseler, B.; Brüggemann, T.; Drybusch, A.; Beck, D.; Kohler, T.; Kramp, T.; Klippstein, C.; Stolpe, H.; Borgmann, A.; Disse, M.; Günthert, W.; Keilholz, P. and Rödel. (2015). Kanalabdichtungen -- Auswirkungen auf die Reinigungsleistung der Kläranlagen und der Einfluss auf den örtlichen Wasserhaushalt. (Umweltbundesamt, Umweltbundesamt, Ed.).
  • Klippstein, C. (2011). Erarbeitung von Sanierungsvarianten für ein Kanalnetz unter Berücksichtigung der hydraulischen Leistungsfähigkeit und des baulichen Zustandes: Studie im Einzugsgebiet der Kläranlage Stuttgart-Möhringen. Institut für Siedlungswasserwirtschaft, Wassergüte- und Abfallwirtschaft, Stuttgart
Zum Seitenanfang