Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Hauptnavigation / Main Navigation

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Frauenförderpreis erneut an Fachbereich Bauingenieurwesen vergeben

Der Fachbereich Bauingenieurwesen wurde mit dem Frauenförderpreis 2018 der TU Kaiserslautern nach 2016 bereits zum zweiten Mal ausgezeichnet.
Ausgelobt wurde der Preis unter anderem für innovative und erfolgreiche Maßnahmen oder Projekte zur Frauenförderung und für kreative Maßnahmen für gleiche Mitgestaltungsmöglichkeiten von Frauen oder zum Abbau von individuellen und strukturellen Benachteiligungen.

Unter anderem konnte der Fachbereich mit der Maßnahme punkten, durch die aktive Einbindung des Referats "Integration der Geschlechterperspektive in die Fachbereiche" Aspekte der Gleichstellung in einem Berufungsverfahren umzusetzen. Unser besonderer Dank geht hierfür an die Gleichstellungsbeauftragte Frau Dr.-Ing. Catherina Thiele.

TU-Präsident Prof. Dr. Helmut J. Schmidt überreichte die Urkunde und einen Scheck an Prof. Dr. Oliver Kornadt, Dekan des Fachbereichs Bauingenieurwesen (im Bild), im Rahmen einer Senatssitzung. Das Preisgeld fließt in den Sondertopf des Fachbereiches, aus dem unter anderem das Gleichstellungskonzept unterstützt wird.