Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Forschung zu Fahrgemeinschaften an der TU Kaiserslautern

Wenn's drauf ankommt, dass man ankommt - Unter diesem Motto forscht das Fachgebiet Mobilität & Verkehr (FB Bauingenieurwesen) derzeit zur Nutzung von Mitfahrerparkplätzen und Fahrgemeinschaften in Rheinland-Pfalz.

Quelle: TU Kaiserslautern / Baron

Dies war am 24.11.2014 auch Thema in der SWR Sendung Landesschau aktuell Rheinland-Pfalz um 19:30 Uhr. In einem Themenschwerpunkt ging es zunächst um die Verkehrsproblematik in Städten (Beispiel Mainz) und anschließend um das Thema Fahrgemeinschaften und das Projekt KoPeMi.
Der Beitrag entstand während der Erhebungen auf dem Mitfahrerparkplatz Mendig in der Region Mayen.
Das Projekt wird durch das Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur (ISIM) gefördert und in Kooperation mit dem Landesbetrieb Mobilität durchgeführt. KoPeMi steht für Kollektive Pendlerverkehre am Beispiel von Mitfahrerparkplätzen mit Hilfe von Location-Based-Services.

In dieser Woche werden Interviews in den Regionen Alzey-Worms und Bad-Kreuznach durchgeführt.


Weitere Informationen zum Projekt: Link

Link zum Beitrag des SWR: Link

Link zur vollen Sendung des SWR: Link