Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Hauptnavigation / Main Navigation

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Exkursion zur Emscher/Herne & Wehrhahnlinie/Düsseldorf Juli 2013

Am Montag, den 15.07.2013, brach das Fachgebiet Baubetrieb und Bauwirtschaft morgens mit insgesamt 27 Studierenden von der TU Kaiserslautern auf, um uns zunächst eine Kanalbaustelle in Herne anzuschauen, die im Zuge der Renaturierung der Emscher erfolgt.

Bevor die Baustelle besichtigt wurde, gab es bei der Firma Wayss & Freytag einen Überblick über die gesamte Baumaßnahme, ihre Herausforderungen und die Besonderheiten bei der Durchführung. Anschließend wurde die Baustelle und der schon fertige Rohrstrang besichtigt.

 

Im zweiten Teil der Exkursion haben wir den Bau der Wehrhahnlinie unter der Einkaufsstraße „“ in Düsseldorf besichtigt. Auch hier wurden wir vorab von Wayss & Freytag in einem interessanten Vortrag über das Gesamtprojekt und seine Besonderheiten wie beispielsweise das Einfrieren des Bodens unter dem denkmalgeschützten Kaufhof informiert. Nachdem wir dieses interessante Bauvorhaben besichtigt hatten, machten wir uns gegen 18.30 Uhr wieder auf den Heimweg in Richtung Kaiserslautern.

Ein besonderer Dank gilt der Alumni-Vereinigung, die den Beitrag der Studierenden bezuschusste.