Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Hauptnavigation / Main Navigation

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Exkursion zum Passivhaus Institut und an die TU Darmstadt

Teilnehmer der Exkursion zur TU Darmstadt

Ergänzend zur Vorlesung „Bauphysikalische Modellierung“ fand am 17. Juli 2014 eine Exkursion unter der Leitung von Juniorprof. Dr.-Ing. Conrad Völker statt. Ziel der Exkursion für die Studierenden des Studiengangs Bauingenieurwesen war ein Besuch des Passivhaus-Instituts in Darmstadt. Dieses Institut ist in der Forschung und Entwicklung von Baukonzepten, Baukomponenten, Planungswerkzeugen sowie der Zertifizierung bei energieeffizienten Gebäuden tätig. Im Rahmen eines von Frau Elke Gollwitzer durchgeführten Workshops wurde den Studierenden das vom Passivhaus Institut entwickelte Software-Tool für die Planung von Passivhäusern (Passivhaus Projektierungs-Paket PHPP) vorgeführt.

Anschließend führte die Exkursion auf den Campus der Technischen Universität Darmstadt. Ziel war die Besichtigung von besonders energieeffizienten Häusern, mit denen der Lehrstuhl »Entwerfen und Energieeffizientes Bauen“ (Prof. Manfred Hegger) den vom US Department of Energy ausgerichteten SolarDecathlon zweimal gewonnen hat. Die Führung wurde von Frau Dipl.-Ing. Caroline Fafflok durchgeführt, die damals zum Projektteam gehörte und dadurch viele spannende Details zu berichten wusste.