Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Akkreditierung jetzt auch für Befestigungstechnik erteilt

Die Deutsche Akkreditierungsstelle hat jetzt bestätigt, dass das Prüflaboratorium der TU Kaiserslautern /Materialprüfamt die Kompetenz nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 besitzt, Prüfungen auch im Bereich der Befestigungstechnik (Metalldübel, Klebanker etc. in Betonbauteilen) durchzuführen. Nachdem in dem Labor seit vielen Jahren – meist im Zusammenhang mit nationalen Zulassungsverfahren - Befestigungsmittel getestet werden, erleichtert diese Akkreditierung jetzt die Anerkennung der Prüfergebnisse durch Zulassungsbehörden auch im Ausland.