Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Hauptnavigation / Main Navigation

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Absolvent der TU Kaiserslautern gewinnt Deutschen Brückenpreis 2012

Der Deutsche Brückenbaupreis 2012 ging an Dipl.-Ing. Frank Ehrlicher, der sein Studium des Bauingenieurwesens (konstruktiver Ingenieurbau) an der TU Kaiserslautern im Jahr 1996 abgeschlossen hat. In seinem Entwurf hat er die S-förmige Krümmung der 110,6 m langen, Blaue Welle getauften Brücke in Flöha/Sachsen fließend dynamisch den örtlichen Gegebenheiten angepasst. Die Eleganz dieser wirtschaftlich optimierten Lösung und ihre blaue Farbgebung prägen den neuen Bahnhofsbereich Flöha ganz entscheidend.