Fachbereich Bauingenieurwesen

Kooperation mit der PTB wird fortgesetzt

Im Rahmen der Kooperation werden bauakustische Fragestellungen und Probleme im Bereich des Körperschalls betrachtet. Hierbei werden neben der Körperschalleinleitung in Wände auch die Weiterleitung der eingetragenen Schwingungen in angrenzende Räume und der dadurch entstehende Luftschall betrachtet.

Als Bestandteil der Kooperation werden Messungen auf dem Gelände der PTB durchgeführt. Weitere Versuche werden im Fachbereich Bauphysik/ Energetische Gebäudeoptimierung der Technischen Universität Kaiserslautern durchgeführt.

Zum Seitenanfang