Fachgebiet Statik / Dynamik

Lehre

Informationen zur Klausur Numerik und FEM

Alle eingeschrieben Studierenden sollten detaillierte Informationen an ihre im Olat hinterlegte E-Mail Adresse bekommen haben. Hier nochmals die wichtigsten Informationen:
Datum:    25.09.2020
Beginn Registrierung:   8:15 Uhr
Klausurstart:   8:30 Uhr
Ort:   46-215


 

Klausurtermine im Sommersemester 2020

 

Coronavirus

Liebe Studierende,

als Reaktion auf die aktuelle COVID-19-Pandemie wird der Lehrbetrieb des Sommersemesters 2020 zur Vermeidung größerer Personenansammlungen zunächst digital erfolgen. Das betrifft alle Vorlesungen und Hörsaalübungen des Fachgebiet Statik und Dynamik der Tragwerke. Im Zuge der Umstellung greifen wir auf die Möglichkeit von online gehaltenen Vorlesungen und Hörsaalübungen sowie einen digitalen Hausübungsbetrieb zurück. Weitere Informationen zum geplanten Ablauf des Lehrbetriebs finden Sie unter dem Reiter Lehre oder den jeweiligen Olat-Kursen.

 

Ausführlichere Informationen finden sie >>hier<<.

 

 

 

Lehre Plus-Projekt 2019: Ein Konzept zur praxisnahen mathematischen Ausbildung in den Ingenieurwissenschaften

Die Mathematik gehört zum grundlegenden Handwerkszeug der Ingenieursausbildung. Mit dem Projekt soll Studierende durch praxisnahe Beispiele aus dem Bereich der Ingenieurwissenschaften der Stellenwert der Mathematik in der Ingenieursausbildung nachhaltig zu verdeutlicht werden.
Die Hörsaalübungen in der Veranstaltung Höhere Mathematik 1-4 wird durch ausgewählte Anwendungsbeispiele der ingenieurwissenschaftlichen Fachbereiche Bauingenieurwesen, Elektrotechnik sowie Maschinenbau und Verfahrenstechnik in Absprache mit den Mathematik-Lehrstühlen ergänzt. Es wurde eine Begleitveranstaltung aufgebaut, die Studierende früh im Studium einen breiten Einblick in die technischen Fragestellungen sowie Lehr- und Forschungsfelder der beteiligten Fachbereiche eröffnet. In die Lehreinheiten werden auch Programmieraufgaben eingebettet. Behandelt werden sowohl numerische als auch algebraische Aufgabenstellungen, die mit höheren Programmiersprachen, wie MATLAB oder Python gelöst werden sollen. Über die Lernplattform OLAT werden für die Programmieraufgaben Lösungsbeispiele bereitgestellt sowie Diskussionsforen aufgebaut.

 

 

 

Einführung in die Anwendung moderner Software in der Statik

 

Weiterbildung und Vorträge

Weiterbildung für Tragwerksplaner:

 

Lehrveranstaltungen...

 

 

... im WiSe

1. Einführung
2. Grundlagen
3. Einfreiheitsgradsysteme
4. Freie Schwingung
5. Erzwungene Schwingung
6. Mehrfreiheitsgradsysteme
7. Strukturen mit verteilten Massen und Steifigkeiten
8. Einführung in das Erdbebeningenieurwesen
9. Typische Erdbebenschäden und Strukturverhalten bei Erdbeben
10. Erdbebenauslegung und das Antwortspektrumverfahren
11. Modalanalytisches Antwortspektrumverfahren
12. Erbebenbemessung nach EC8/DIN4149
13. Berechnungsbeispiele nach EC8
14. Berechnungsbeispiele nach DIN 4149
15. Maßnahmen zur Erhöhung der Erdbebensicherheit

Spezialthemen:
Aircraft Impact and Crash Analysis and Testing
Base Isolation: Structures and mechanical Components
Seismic Design of Bridges
Seismic Analysis of Dams
Human Induced Vibrations
Impact Loads, Explosion and Blast
Machinery-Induced Vibrations
Seismic Design of Tanks and Fluid Containers
Traffic Induced Vibrations

 

 

Virtueller Campus

Das Statik-Begleitmaterial und Hinweise zu Terminen außerhalb der Lehrveranstaltungen finden Sie im E-Learning-Bereich OLAT unter der Rubrik: TU KL > FB: Bauingenieurwesen > Statik und Dynamik der Tragwerke

 

Wissenschaftliche Arbeiten

Folgende wissenschaftliche Arbeiten können am Fachgebiet angefertigt werden:

  • Bachelorarbeiten (i. d. R. 10 CP = 300 h Workload)
  • Studienprojekte (BI MSc.-KIB: 6 CP = 180 h Workload ODER „großes Studienprojekt“ 2x 6 CP = 12 CP = 360 h Workload)
  • Studienarbeiten (BI Diplom: Bearbeitungszeit 6 – 8 Wochen, Hinweis: auslaufender Studiengang)
  • Masterarbeiten (i. d. R. 16 CP = 480 h Workload)
  • Diplomarbeiten (BI Diplom: Bearbeitungszeit 8 – 12 Wochen, Hinweis: auslaufender Studiengang)

Hinweis:

In der Prüfungsordnung jedes Studiengangs sind die Vergabe der Leistungspunkte bzw. die Bearbeitungszeit festgelegt. Die o.g. Angaben sind nicht verbindlich. Die aktuellen Prüfungsordnungen finden Sie unter:

Prüfungsordnung der Fachbereiche

Falls Sie Interesse an einer wissenschaftlichen Arbeit am Fachgebiet haben kontaktieren Sie bitte einen unserer Mitarbeiter.

 

Zum Seitenanfang