Fachgebiet Massivbau und Baukonstruktion

Disputation Rabea Sefrin


Am 14. Juli 2022 legte Frau Rabea Sefrin die mündliche Prüfung im Rahmen ihres Promotionsverfahrens ab. Das Thema ihrer Dissertationsschrift lautet „Ermittlung der charakteristischen In-situ-Betondruckfestigkeit zur Nachrechnung von Bestandstragwerken“. Die Prüfungskommission bestand aus dem Vorsitzenden Professor Breit (TUK) sowie den Professoren Glock (TUK) und Schnell (ehem. TUK) als Erst- und Zweitgutachter. Das Fachgebiet Massivbau und Baukonstruktion sowie der Fachbereich Bauingenieurwesen gratulieren Frau Sefrin und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute.

Zum Seitenanfang