Fachgebiet Massivbau und Baukonstruktion

Wahlfach Dfab

Beim Wahlfach DFab handelt es sich um einen interdisziplinären Ansatz, an dem alle Studierende der beiden Fachbereiche Architektur und Bauingenieurwesen teilnehmen konnten. Im Wahlfach ging es darum sich direkt mit neuen Fertigungsmethoden im Bauwesen zu beschäftigen. Anhand eines kleinen Entwurfs zum Thema „Tiny House“ in Holz-Beton-Verbundbauweise sollten die Studierenden die gesamte Prozesskette von der Planung, Ansteuerung bis zur Herstellung mittels Industrieroboter durchlaufen. Hierbei sollten vor allem neue Fügungsmethoden und das Fräsen von Hochleistungsbetonen (UHPC) untersucht werden. Ziel des Wahlfachs war es, an der Schnittstelle zwischen Architektur und Bauingenieurswesen, die neuen Möglichkeiten der Digitalen Fabrikation auszuloten.

Weitere Infos

Downloads

Zum Seitenanfang