Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Hauptnavigation / Main Navigation

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Netzwerk Elektromobilität Rheinland-Pfalz am 05.12.2018

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz lädt Sie herzlich zum Treffen des Netzwerks Elektromobilität in Rheinland-Pfalz bei uns an der Technischen Universität Kaiserslautern ein.

Das Treffen findet statt am

Mittwoch, den 5. Dezember 2018

von 11:30 bis 16:00 Uhr

in der Technischen Universität Kaiserslautern, Gebäude 57, Raum 208/210 (Rotunde)
Erwin-Schrödinger-Straße 1, 67663 Kaiserslautern

Im Fokus der Veranstaltung werden folgende aktuelle Themen stehen:

  • Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse des Forschungsprojekts „Tankstelle 2.0 - Strategie zur nachhaltigen Versorgung von Kraftfahrzeugen mit alternativen Antrieben in Rheinland-Pfalz“ (bearbeitet durch das Institut für Mobilität & Verkehr (imove) und der Juniorprofessur für Elektromobilität (JEM) der TU Kaiserslautern)
  • Elektromobilität aus Sicht einer Fahrschule
  • Präsentation zum Projekt „Hambachshuttle - Selbstfahrende Elektroshuttle zum Hambacher Schloss
  • E-CarSharing in Bürgerhand als Ergänzung der kommunalen Mobilität

Das vollständige Programm und weitere Informationen zur Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung bis zum 29.11.2018 finden Sie auf der Website der Energieagentur Rheinland-Pfalz. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Fachtagung „Pedelecs - Elektrisierende Wiederentdeckung des Fahrrads“

Das Institut für Mobilität & Verkehr forscht an nachhaltigen und sicheren Mobilitätslösungen für die Zukunft unseres Landes. Gerade Pedelecs leisten einen wertvollen Beitrag zu umweltfreundlicher Mobilität, da sie die Vorteile des Elektroantriebs mit dem geringen Platzbedarf eines Fahrrads gekonnt vereinen. Sie bieten daher große Chancen für die zukünftige Ausgestaltung unserer Lebensräume. Doch funktioniert dieses Konzept nur im urbanen Raum oder kann das Pedelec auch im ländlichen Raum auf topographisch anspruchsvollen Strecken punkten? Dies ist die zentrale Frage, der neben der Ergebnispräsentation des Projektes e-Velo RLP auf der Tagung „Pedelecs – Elektrisierende Wiederentdeckung des Fahrrads“ nachgegangen wird.

Die Tagung fand am 14.11.2018 statt. Die Vortragsfolien der Referenten stehen hier zum Download bereit.