Fachgebiet Mobilität und Verkehr

Zukunftskonzept Campus TUK - Mobilität & Gestaltung

Forschungsprojekt

Mobilitäts- und Gestaltungskonzept für den Campus der Technischen Universität Kaiserslautern

Auftraggeber

TU Kaiserslautern

Abschluss

Herbst 2021

Projektpartner

  • Fachgebiet für Elektromobilität (FEM)
  • Fachgebiet Stadtplanung (LSP)
  • Nachhaltigkeitsbüro der TUK
  • HAZ
  • LBB

Kurzbericht

Zur Erstellung eines verkehrlichen und gestalterischen Zukunftskonzeptes für den Campus der TU erarbeiten die Fachgebiete imove, FEM und LSP gemeinsam Ziele und Maßnahmenempfehlungen.

Dazu wurden in der Analysephase Rahmendaten zu den verschiedenen Verkehrssystemen, zum öffentlichen Raum und zu Bedarfen gesammelt. Ein besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Gewährleistung der Erreichbarkeit des Campus sowie der Beschilderung und Wegeführung auf dem Campus für Zufußgehende, Radfahrende und Personen, die den ÖPNV nutzen, gelegt. Aus den Ergebnissen der Anlyse des Ist-Zustandes wurden Ziele in einem Leitbild abgeleitet.

Derzeit befindet sich das Projekt in der daran anschließenden Maßnahmenphase. Es werden konkrete Handlungsempfehlungen definiert, die zur Erreichung der in den Leitsätzen festgelegten Ziele beitragen. Die Maßnahmenphase ist zum Jahresbeginn 2021 gestartet und wird im Herbst abgeschlossen.

Nach oben

Zum Seitenanfang