Fachgebiet Immobilienökonomie

Studienprojekte

FG Immobilienökonomie


Bei Interesse an einer Studienarbeiten am Fachgebiet Immobilienökonomie kontaktieren Sie uns gerne. Themenfelder, in denen Studienarbeiten am Fachgebiet erstellt werden können, sind in den Bereichen Asset Management, Property Management, Facility Management und Bestands-/Projektentwicklung.

Hinweis für Studierende: Bitte beachten Sie die Zitierregeln und die Hinweise für die Anfertigung eines Exposés im Downloadbereich.

Derzeit am Fachgebiet ausgeschriebene Studienarbeiten:

  • Machbarkeitsstudie für Hotel- oder Gastronomienutzung bei der Entwicklung einer Umweltbildungsakademie im Pfälzer Wald
  • Stadtentwicklung und Immobilienökonomie – Praxis in Kommunen für gemeinsame Nutzenmaximierung
  • Neue Ansätze zur Standortidentifikation für Projektentwicklungen
  • Interdependenzen bei der Optimierung von Lebenszykluskosten für Gebäude

Für Themenvorschläge Ihrerseits sind wir jederzeit offen.


Betreute Studienarbeiten:

Eine Liste der im Fachgebiet Immobilienökonomie betreuten und vollendeten Studienarbeiten haben wir für Sie zusammengestellt. Auf Anfrage können Sie mit Einverständnis der UrheberInnen Zugang zu den Arbeiten erhalten.

  • Khorasani, Armin:Operationalisierung der Flächenproduktivität für ein Facility Service Unternehmen, in Bearbeitung
  • Brodkorb, Lukas; Hinteregger Dominik;Münch, Marcel: Fm-Komplettanbieter für private Wohnungseigentümer - Marktpotenzial und Ansätze für ein Geschäftsmodell, September 2018
  • Sachno, Anton:Erstellung eines standardisierten Bürogebäudes durch modulare Herangehensweise, Mai 2018
  • Sill, Natalie, Koch Michael, Schäfer Arthur: 3D-Visualisierung von Gebäudemodellen anhand des Gebäudes 14 der TUK, Mai 2018
  • Yoon, Suah: Workplace Change Management, Juni 2018
  • Asel, David; Geisen, Laura: Lebenszykluskosten bei Bürogebäuden: Erarbeitung einer Datengrundlage und Evaluation der Handhabung in der Praxis, Juli 2017
  • Bürgel, Dennis; Carrino, Fabio; Dillinger, Michelle: Betreiberverantwortung in der Nutzungsphase von vermieteten Wohngebäuden, August 2016.
  • Bickmeier, Luca; Haas Shaira: Betreiben einer Flüchtlingsunterkunft am Praxisbeispiel der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung in Gießen

 

 

  • Reichmann, Lucas; Scherer, Thomas; Wysocki, Damian: Besonderheiten im Personalmanagement bei FM-Dienstleistungsunternehmen, Mai 2014.
  • Breidt, David; Sautter, Katharina; Wolf, Linda: Analyse der Nutzungskosten und Wirtschaftlichkeit einer eigen- und fremdgenutzten Büroimmobilie aus den 1950iger Jahren, Mai 2014.
  • Peisch, Patrick: Auswirkungen der Mietpreisbremse auf die Investitionsbereitschaft in Mehrfamilienhäuser, April 2014.
  • Ahrling, Simon; Fischer, Lukas; Semler, Matthias: Das Facility Management für Wohnimmobilien als neues Geschäftsfeld –
    Aufgabenbereiche, Leistungen, Schnittstellen, Dezember 2013.
  • Frank, Phillipp: Lebensdauer und Wirtschaftlichkeit von Technischer Gebäudeausstattung am Beispiel eines Bürogebäudes im Passivhausstandard, Juli 2013.
  • Garcia, Michael; Fuhr, Sipho: Eignung von Passivhauskonzepten für Kindertagesstätten, März 2013.
  • Diem, Andreas: Verständnis und Ziele von Nachhaltigkeit auf Immobilienmärkten, August 2012.
  • Gauger, A./ Goth, S./ Stadthaus A.: CampusParkhaus - Machbarkeitsstudie, Mai 2012.
  • Debong, T./ Schaum, M./ Naujack, H./ Mork, D.: Das Asset Management von Wohnimmobilien, April 2012.
  • Ersoy, G./ Bakar, S.: Die Übertragbarkeit von Energiemanagementkonzepten für Gewerbeimmobilien auf Wohnimmobilien, Oktober 2011.
  • Patzek, D./ Henrich, M./ Imanbaew, A./ Ganopolskyy, A: Analyse der Bewirtschaftungskosten in gemischten Immobilienbeständen von Hochschulen, Januar 2011.
  • Schmidt, Trixi: ImmoWertV 2010: Ziele, Inhalte und mögliche Folgen für die Immobilienwertermittlung in Deutschland, Dezember 2009.
  • Obereiner, Daniel: Konstruktionsbedingte Unterschiede zwischen deutschen offenen Immobilienfonds und Schweizer Immobilienfonds und deren Auswirkungen auf Rendite, Risiko und Stabilität, November 2009.
  • Franke, Julia: Kommunale Wohnungsunternehmen im Wandel - Ansätze für ein optimiertes Bestandsmanagement, April 2009.
Zum Seitenanfang