Fachgebiet Wasserbau

Lehre Wasserbau und Vermessungskunde

Von der Studien- über die Bachelor- oder Masterarbeit bis hin zum Praktikum betreuen wir Sie gerne. Sprechen Sie uns an!



Vorlesungen

Die Zugangscodes für das OLAT-Kurssystem erhalten Sie bei Vorlesungsbeginn im Sekretariat des Fachgebiets Wasserbau und Wasserwirtschaft, Geb. 14, Ebene 4, Zimmer 478. Bitte kommen Sie persönlich vorbei. Eine Übermittlung per Telefon oder E-Mail ist nicht möglich.


Bachelorstudium

  • Gewässerentwicklung und Hochwasserschutz (Jüpner) KIS
  • Technische Hydromechanik I (Jüpner) KIS
  • Einführung in die Wasserwirtschaft (Schwindt/Jüpner) KIS
  • Seminar Wasserbau (Jüpner) KIS
  • Vermessungskunde I (Brauneck; Bachelor und Lehramt) KIS

 

 

 

Masterstudium

  • Ingenieurhydrologie (Schwindt) KIS
  • Technische Hydromechanik II (Dittmer/Jüpner) KIS
  • Interdisziplinäres Projekt (Jüpner) KIS
  • Interdisziplinäre Projektarbeit, Teil 2 (Jüpner) KIS
  • Geoinformationssysteme in der Infrastrukturplanung (Brauneck) KIS
  • GIS als Planungsinstrument (Brauneck) KIS
  • Wissenschaftliche Methoden (Brauneck) KIS

 

 

 


Abschlussarbeiten

2019 |

Martin Fuchs, Bauingenieurwesen, Bachelorarbeit Innovative Ansätze jenseits des klassischen Hochwasserrisikomanagements - Potentiale zum Umgang mit großen Hochwasserereignissen auf kommunaler Ebene am Beispiel der Stadt Lahnstein

Philipp Ventulett, Bauingenieurwesen, Masterarbeit Entwicklung und Konstruktion einer selbstaufschwimmenden Hochwassersperre in Sandwichbauweise aus UHPC

Philip Frankenberg, Bauingenieurwesen, Bachelorarbeit Erarbeitung eines Hochwasserschutzkonzeptes für die Kläranlage Kaiserslautern - Auswertung des Starkregenereignisses vom Juni 2018

2018 |

Christina Wind, FB Raum- und Umweltplanung, Masterarbeit, Örtliche Hochwasserschutzkonzepte in Rheinland-Pfalz

Julian Escherich, Bauingenieurwesen, Bachelorarbeit, Systematische Betrachtung und Analyse von internationalen Maßnahmen zum Treibgut- und Geschieberückhalt

David Pfeiffer, Bauingenieurwesen, Bachelorarbeit, Hochwasserangepasste Straßen - Lernen aus semiariden Gebieten

Stefan Frank, Bauingenieurwesen, Bachelorarbeit, Untersuchungen zu den Auswirkungen vergangener Hochwasser-Ereignisse auf die Verkehrsinfrastrukturen im nördlichen Namibia sowie zum Management während und nach einem Hochwasser

Pol Wilgé, Bauingenieurwesen, Bachelorarbeit, Vergleichende Darstellung und Analyse von Maßnahmen zum Treibgut- und Geschieberückhalt in Luxemburg und Deutschland

Sebastian Maler, Bauingenieurwesen, Bachelorarbeit, Entwicklung eines Landeskatasters für Maßnahmen zum Treibgut- und Geschieberückhalt

 

2017 |

Mike Kopp, Fernstudiengang Baulicher Brandschutz und Sicherheitstechnik, Masterarbeit, Integrale Maßnahmenplanung im Katastrophenschutz unter besonderer Berücksichtigung von Starkregenereignissen

Tom Faber, Bauingenieurwesen, Masterarbeit, Feldgestützte Parametrisierung eines zweidimensionalen numerischen Feststofftransportmodells - Untersuchung der Sedimentsproblematik im Zusammenfluss der Wiltz und der Clerve in Kautenbach (Luxemburg)

Sebastian Hammes, Bauingenieurwesen, Masterarbeit, Ermittlung der Fließgeschwindigkeit mit optischen Aufnahmesystemen

Maximilian Duhr, Bauingenieurwesen, Masterarbeit, Kommunaler Aktionsplan Hochwasser - Am Beispiel der Gemeinde Ediger-Eller (Mosel)

Jonas Kohlhund, Bauingenieurwesen, Masterarbeit, Maßnahmen zum Geschieberückhalt in Fließgewässern zur Vermeidung von Erosion, Akkumulation, Verklausungen und Folgeschäden bei Hochwasser

Jan-Martin Schubert, Bauingenieurwesen, Bachelorarbeit, Resilienz von Verkehrsinfrastrukturen gegenüber wasserbedingten Gefährdungen in ariden Gebieten am Beispiel Namibias

Felix Hans, Bauingenieurwesen, Bachelorarbeit, Hochwasserschäden durch Sediment- und Geschiebeablagerungen

Daniel Lenz, Bauingenieurwesen, Bachelorarbeit, Thermales Tracing für Strömungsmessungen

Philipp Ventulett, Bauingenieurwesen, Bacheloarbeit, Konzeption und Entwicklung zeitintegrierender Passivsammler zur Erfassung des Feststoffeintrags aus Bodenerosion in Fließgewässer

Dennis Grauer, Bauingenieurwesen, Bachelorarbeit, Materialdifferenzierung mittels optischer Spektroskopie

Zeynep Sahin, Bauingenieurwesen, Bachelorarbeit, Bemessung von Sohlenbauwerken - Regelwerke und deren aktuelle Anwendung in der Praxis

Laura Hochdörfer, Bauingenieurwesen, Bachelorarbeit, Erstellung von Standards für betriebliche Hochwasser-Notfallkonzepte von KMUs

Björn Lichtenberger, Bauingenieurwesen, Bachelorarbeit, Photogrammetrische Detailmessung wasserbaulicher Anlagen

 

2016 |

Christina Weber, Bauingenieurwesen, Diplomarbeit, Auswertung photogrammetrischer Daten zur Analyse flächenhafter Veränderungen an der Blies

Sebastian Schönwiese, Bauingenieurwesen, Diplomarbeit, Hydronumerische Untersuchungen zur Optimierung und Standardisierung von Drucksegmenten an Wehranlagen

Kristina Diel, Studiengang Umweltplanung und Recht, Masterarbeit, Entwicklung eines GIS-gestützten Tools zur automatisierten Hochwasserrisikoanalyse für kritische Infrastrukturen

Matthias Wieland, Bauingenieurwesen, Bachelorarbeit, Gesamtkonzept Hochwasserschutz - Implementierung von Bauvorsorgemaßnahmen am Beispiel der oberen bayerischen Donau

Anna Woll, Bauingenieurwesen, Bachelorarbeit, Betrachtung flächenhafter Bodenerosion durch Wasser in Rheinland-Pfalz - Auswertung und Zusammenstellung bisheriger Forschungsprojekte

Dominik Blauth, Bauingenieurwesen, Bachelorarbeit, Der Einsatz von selbst aufschwimmenden Hochwassersystemen im operativen Hochwasserschutz

Jasmin Riedle, Bauingenieurwesen, Bachelorarbeit, Umgang mit den Gefahren durch Treibgut bei Hochwasser- und Starkregenereignissen

Leon Saam, Bauingenieurwesen, Bachelorarbeit, Erosionssicherung von Verkehrsinfrastrukturen

Dominik Kern, Bauingenieurwesen, Bachelorarbeit, Möglichkeiten der Anwendung von nofdp-IDSS in der (hydrologisch-hydraulischen) Bewertung von Maßnahmen des dezentralen Hochwasserschutzes

 

2015 |

Robert Witkowski, Bauingenieurwesen, Diplomarbeit, Verwendungsmöglichkeiten regionaler Baustoffe und Herstellungsmethoden zur Errichtung von Regenwasserspeichern

Janett Szillat, Bauingenieurwesen, Diplomarbeit, Bewertung der Wirksamkeit dezentraler Hochwasserschutzmaßnahmen

Jochen Faust, Bauingenieurwesen, Diplomarbeit, Untersuchung zu betrieblichen Hochwasserschutzkonzepten medizinischer und pflegerischer Einrichtungen

Mona Lisa Keller, Bauingenieurwesen, Diplomarbeit, Betriebliche Hochwasser-Notfallkonzepte für kleine und mittlere Unternehmen (KMUs)

Christin Rinnert, Bauingenieurwesen, Diplomarbeit, Umgang mit den Kritischen Infrastrukturen Stromversorgung und Telekommunikation bei Hochwasserereignissen auf kommunaler Ebene - Analyse und Entwicklung möglicher Schutzmaßnahmen

 

2014 |

Michael Eiden, Bauingenieurwesen, Diplomarbeit, Vergleichende Analyse und Bewertung der Strategien zur Erstellung der Hochwasserrisikomanagementpläne in Rheinland-Pfalz und Sachsen

Jürgen Thul, Bauingenieurwesen, Diplomarbeit, Angepasste Wasserspeicherung in ariden Gebieten

Corinna Gall, Raum- und Umweltplanung, Masterarbeit, Entwicklung eines Hochwasser-Notfallkonzeptes für die Gemeinde Kobern-Gondorf und Empfehlungen für die Flächenvorsorge

 

2012 |

Katharina Eller, Bauingenieurwesen, Diplomarbeit, Development of a hydromorphological technique to evaluate streams on Tenerife

 

2011 |

Christopher Petznick, Bauingenieurwesen, Diplomarbeit, Auswertung Winterhochwasser 2011 in Rheinland-Pfalz

Holger Lauer, Bauingenieurwesen, Diplomarbeit, Möglichkeiten der Bauvorsorge an Wohngebäuden unter besonderer Berücksichtigung bestehender Bebauung

Katharina Richter, Bauingenieurwesen, Diplomarbeit, Physikalische Modellversuche zur Auswirkung von Kerbbuhnen auf die Morphologie und den Geschiebetransport des Flussschlauchs

Daniel Hammen, Bauingenieurwesen, Diplomarbeit, Entwurf eines Hochwasserrisikomanagementsplans für Kommunen mit kleinen Niederschlagseinzugsgebieten am Beispiel des Kaiserslauterner Stadtteils Mölschbach

Esther Lampel, Bauingenieurwesen, Diplomarbeit, Datengrundlagen und Handlungsempfehlungen für die Umsetzung der Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie im Thüringer Werragebiet unter Berücksichtigung der Vorgehensweise im Nachbarland Hessen

 

2010 |

Ines Otte, Bauingenieurwesen, Diplomarbeit, Pilothafte Umsetzung des Hochwasserrisikomanagements am Beispiel der Ortschaft Leutesdorf am Mittelrhein

Thomas Herrmann, Bauingenieurwesen, Diplomarbeit, Herleitung und Darstellung von Lösungsansätzen zur Wiederherstellung der ökologischen Durchgängigkeit eines Gewässers zweiter Ordnung am Beispiel der Unteren Blies

Daniel Brumme, Bauingenieurwesen, Diplomarbeit, Bestimmung der Massenbilanz am Beispiel der Kinzigtalsperre

Christine Müller, Bauingenieurwesen, Diplomarbeit, Vergleichende Untersuchung der wasser- und baurechtlichen Anforderungen an hochwasserangepasstes Bauen für die Bebauung in Überschwemmungsgebieten im Rahmen des wasserrechtlichen Genehmigungsverfahrens und Ableitung von Empfehlungen


Stud. Auslandsaktivitäten/Praktika

Studentische Auslandsaktivitäten/Praktika

Das Fachgebiet Wasserbau und Wasserwirtschaft ermutigt und unterstützt Studierende, die ein Auslandspraktikum absolvieren wollen. Wir pflegen den akademischen Austausch mit verschiedenen internationalen Partnern. Gerne sind wir Ihnen behilflich.

 

 

 

 

 

Praktikumsberichte:

Kurzbericht über Praktikum in Sri Lanka 2017 von Tim Zeschmann (pdf)

Kurzbericht über Praktikum in den Niederlanden 2011 von Mona Lisa Keller

Kurzbericht über Praktikum auf Teneriffa 2011 von Katharina Eller

Kurzbericht über Praktikum in USA 2010/11 von Herrn Christopher Petznick

Kurzbericht über Praktikum in Norwegen 2009/10 von Frau Esther Lampel

Kurzbericht über Praktikum in USA 2009 von Frau Silja Worreschk

Kurzbericht über Praktikum in Luxemburg 2009 von Frau Christine Müller

Zum Seitenanfang