Studiengang Facility Management

Studien- und Abschlussarbeiten

Nachstehend ist eine Auswahl mehrerer vergangener Studien- bzw. Abschlussarbeiten mit ihren jeweiligen Betreuern aufgelistet.

Für weitere Themen und Auskünfte können Sie die jeweiligen Fachgebiete kontaktieren.

Fachgebiet Immobilienökonomie bei Prof. Dr. Björn-Martin Kurzrock:

  • Lebenszykluserfolg in der Immobilien-Projektentwicklung - Integration von Aspekten des Strategischen Facility Managements
  • Optimierung von Start-up Prozessen im Facility Management bei Unternehmen mit Filial-Portfolios
  • Vertragliche Anreizsysteme für Eigentümer, Mieter und Facility-Service-Dienstleister zur energetischen Optimierung von gewerblich genutzten Bestandsimmobilien
  • Energieversorgungskonzepte für Wohnquartiere im Bestand - Maßnahmen und Wirtschaftlichkeit
  • Digitalisierung und neue Geschäftsmodelle im Asset und Facility Management

Fachgebiet Gebäudesysteme und Gebäudetechnik bei Prof. Dr.-Ing. Sabine Hoffmann:

  • Benchmarking von Technischen Gebäudemanagement Leistungen - Praxisbezogene Untersuchung zur Übertragung und Anwendung von standardisierten Benchmark Datenbanken auf zwei Flughafenimmobilien
  • Vergleich der Anforderungen an den nachhaltigen Gebäudebetrieb: Leitfaden des Bund für Nachhaltiges Bauen (BNB) "Nutzung und Betrieb" vs. GEFMA 160 Richtlinie "Nachhaltigkeit im Facility Management"
  • Konzept für die Verwendung der Gebäudesimulationssoftware TRNSYS zur Leistungsprüfung und Energieanalyse einer Variablen Volumenstromanlage
  • Beleuchtungsplanung - Messtechnische Untersuchung und Lichtsimulation am Beispiel des Living Lab
  • Thermische und Kognitive Stressmessung am Arbeitsplatz

Fachgebiet Baubetrieb und Bauwirtschaft bei Prof. Dr.-Ing. Karsten Körkemeyer:

  • Analyse und Bewertung der Ergebnisse von öffentlichen Ausschreibungen eines Dienstleistungsunternehmens im Bereich Facility Management
  • Gebäudezustandsbewertung nach VDMA 24176 und nach VDI 2068 - Analyse der Methodik und Modifikation unter Berücksichtigung anwenderindividueller Gebäudearten
  • Betreiberverantwortung beim Umgang mit Betriebswasser in öffentlich zugänglichen Einrichtungen - Anforderungen, Überwachung und Kontrolle
  • Erstellung eines standardisierten Leitfadens zur Erkennung von und zum Umgang mit Mängelansprüchen im Instandhaltungsmanagement bei der Übernahme von Gebäuden; gezeigt am Beispiel eines Einkaufzentrums in Rheinland-Pfalz
  • Erfassen, Pflegen und Visualisierung spezieller Instandhaltungsinformationen mit Hilfe des Building Information Modeling (BIM)
  • FM-gerechte Neubauplanung unter Nutzung von BIM zur späteren Überführung in ein CAFM-System (Betreuung durch  Prof. Dr.-Ing. Joachim Hohmann)
  • Vergleich internationaler Nachhaltigkeitszertifikate für Immobilien unter besonderer Berücksichtigung des Immobilienbetriebs (Betreuung durch  Prof. Dr.-Ing. Joachim Hohmann)
  • Einfluss der Tablet Technologie auf das Facility Management (Betreuung durch  Prof. Dr.-Ing. Joachim Hohmann)
  • Entwicklung verschiedener Szenarien zur Büroraumplanung für ein Standortkonzept (Betreuung durch  Prof. Dr.-Ing. Joachim Hohmann)
  • Erstellung eines einheitlichen Katalogs von Wartungsrichtlinienund Prüfungsvorschriften für gebäudetechnische Anlagen zur Erfassung, Kalkulation und Anwendung in einem CAFM-System (Betreuung durch  Prof. Dr.-Ing. Joachim Hohmann)
Zum Seitenanfang