Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Hauptnavigation / Main Navigation

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Prof. Hohmann auf World Workplace 2018 Conference in Charlotte (USA) zum IFMA Fellow ernannt

Prof. Hohmann ist bei der Eröffnungs-Session der IFMA World Workplace 2018 Conference in Charlotte, North Carolina (USA) zum IFMA Fellow ernannt worden. Die Ernennung zum IFMA Fellow ist die höchste Auszeichnung, die Mitglieder innerhalb des Vereins erhalten können. Das 1992 gegründete Fellowship-Programm würdigt lebenslange Beiträge für den Verein und die FM Gemeinschaft. Prof. Hohmann wurde als einer von vier IFMA Fellows 2018 speziell für seine Verdienste um die Akademische Lehre im Facility Management und den interkontinentalen Austausch als Führungsmitglied der International Facility Management Association (IFMA) geehrt, unter anderem in seiner Eigenschaft als IFMA Botschafter sowie als Mitglied des Board of Directors, des Education Comittees, der International Task Force und als Gründungsmitglied des IFMA Chapters in Deutschland. Den Studiengang FM an der TUK hat er mit aufgebaut.