Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Hauptnavigation / Main Navigation

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Prof. Schnell wurde in den Ruhestand verabschiedet und übernimmt Senior-Forschungsprofessur

Professor Schnell wurde zum Ende September in den verdienten Ruhestand verabschiedet. In seinen 16 Jahren in der Leitung des Fachgebietes hat er dieses maßgeblich geprägt und konnte so an die erfolgreiche Aufbauleistung und Tradition seines Vorgängers Professor Ramm anknüpfen. Mit seinem großen Engagement ist es ihm gelungen, das Fachgebiet bis zur heutigen Größe aufzubauen und das nationalen und internationale Renommee zu begründen. In allen Feldern hat sich das Fachgebiet während seiner Wirkungszeit sehr erfolgreich entwickelt, sowohl in der Grundlagenforschung oder im Zusammenhang mit Industriepartnern als auch in der Lehre und Weiterbildung.

 

In Kontinuität wurde bereits seine Nachfolge langfristig besetzt. Während der letzten 12 Monate konnte Professor Schnell sukzessive seine Aufgaben in Forschung und Lehre an Professor Glock übergeben. Im Sinne einer weiteren guten Kontinuität freut sich das Fachgebiet sehr, Professor Schnell ab Oktober 2018 für eine Senior-Forschungsprofessur gewinnen zu können, die es ihm ermöglicht, seine laufenden Forschungsvorhaben – allen Voran das DFG-Projekt Groß-CT – weiter zu betreuen.

 

Das gesamte Fachgebiet dankt Professor Schnell für seinen außerordentlichen Einsatz und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit im Zuge der Senior-Forschungsprofessur.