Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Bauphysik bei Uni-Waldlauf

Am 10. Juli 2014 fand der Uni-Waldlauf statt und das Fachgebiet Bauphysik/ Energetische Gebäudeoptimierung hat in diesem Jahr erstmals erfolgreich daran teilgenommen.

Sportliche Wissenschaftler und Hiwis des Fachgebietes stellten ihre körperliche Fitness bei der 10,5 km- und 5 km-Strecke auf die Probe.

Das Motto für den Lauf stand in großen Lettern auf dem Trikot geschrieben:
Bei der Bauphysik wird TEAM groß geschrieben!
Und diese TEAM-Leistung sollte auch sehr gute läuferische Ergebnisse hervorbringen. Man wollte zeigen, dass neben geistiger Fitness auch physische Qualitäten aufzuweisen sind.

Bei gutem Wetter mit angenehmen Temperaturen lief es sich fast wie von selbst durch den schönen Pfälzer Wald. Nach einigen Höhenmetern auf und ab standen am Ende für das TEAM Bauphysik bei der 10,5 km-Strecke die hervorragenden Plätze 4, 37 und 50 bei mehr als 100 Teilnehmern zu Buche. Auf der 5 km-Strecke haben ebenfalls alle Läufer das Ziel erreicht und die Bauphysiker haben bewiesen, dass sie nicht nur zu wissenschaftlichen Höchstleistungen fähig ist.