Fachbereich Bauingenieurwesen

AKTUELLE INFORMATION FÜR STUDIERENDE ZU STUDIUM UND LEHRE IM WINTERSEMESTER 2020/21 (FB BAUINGENIEURWESEN)

Liebe Erstsemesterstudierende im Fachbereich Bauingenieurwesen,

wir heißen Sie an der TU Kaiserslautern herzlich willkommen und übersenden Ihnen hiermit erste wichtige Informationen zum Wintersemester 2020/21.

Vorlesungen online, Übungen möglichst in Präsenz

Die wichtigste Information zuallererst: wir planen, für Erstsemesterstudierende möglichst viele der Veranstaltungen als Präsenzveranstaltungen durchzuführen. Die Erfahrung des vergangenen Coronasemesters ist, dass es für den Studienerfolg wichtig ist, dass Sie untereinander Kontakte knüpfen und den Campus einschließlich der Angebote der Mensa, der Bibliotheken, des Unisports und vieler anderer Einrichtungen der TUK kennenlernen.

Informationsseiten des Fachbereichs

Darüber, wie sich in den Studiengängen unseres Fachbereichs digitale Vorlesungsformate mit Veranstaltungen abwechseln, die auf dem Campus der TUK stattfinden, werden wir Sie ab Anfang Oktober auf den Informationsseiten des Fachbereichs Bauingenieurwesen informieren: https://www.bauing.uni-kl.de/aktuelles/lehre-im-wintersemester-202021/. Aktuell finden intensive Abstimmungsgespräche zwischen allen Fachbereichen statt, damit wir die coronabedingt begrenzten Raumkapazitäten optimal ausnutzen können.

Mathevorkurs – bitte Anmeldschluss 30.9. beachten!

Einen ersten Eindruck wie digitale und analoge Lehre gemeinsam funktionieren, können Erstsemesterstudierende der Bachelorstudiengänge im Mathevorkurs gewinnen, der am 05.10.2020 beginnt und dessen Besuch wir Ihnen wie in jedem Jahr eindringlich empfehlen. Hier ist geplant, die Vorlesungen digital als Aufzeichnung zur Verfügung zu stellen und Übungen und Tutorien am Nachmittag in Präsenz stattfinden zu lassen - wenn es der Gesundheitsschutz zulässt. Nähere Informationen zum Brückenkurs erhalten Sie auf den Seiten des Fachbereichs Mathematik https://www.mathematik.uni-kl.de/studium/brueckenkurse/vorkurs/. Hier gibt es auch einen Link für das bis zum 30.09.2020 geöffnete Anmeldeverfahren (diesen Link finden Sie aktuell im linken Bereich der Seite, ziemlich weit unten).

Angebot der Fachschaft

Auch die Fachschaft unseres Fachbereichs wird Kontakt zu Ihnen aufnehmen und über ihr spezielles Angebot für Erstsemesterstudierende informieren, das in diesem Jahr weitgehend digital stattfinden wird. Gemeinsam werden wir einen Onlinekurs betreuen, um zentral alle wichtigen Fragen zu beantworten und zu bündeln, die mit Vorlesungsstart am 26.10.2020 auftreten. Über diesen Onlinekurs werden wir auch die noch nicht terminierte digitale Begrüßung des Dekans organisieren.

Informationen zum Kurs und zur Begrüßung finden Sie ebenfalls ab Anfang Oktober auf den zentralen Seiten des Fachbereichs Bauingenieurwesen. Schauen Sie dort regelmäßig vorbei, die Inhalte werden laufend aktualisiert und ergänzt!

https://www.bauing.uni-kl.de/aktuelles/lehre-im-wintersemester-202021/

Wir wünschen Ihnen trotz der widrigen Umstände einen guten Start ins WS 2020/21. Wir tun unser Bestes, dass er gelingt.

Annette Reincke, Studienmanagerin, stm@rhrk.uni-kl.de, Tel. +49 630 205 3825

Peter Weisenstein, Geschäftsführer, gf@bauing.uni-kl.de , Tel. +49 630 205 3030

Prof. Dr.-Ing. Hamid Sadegh-Azar, Dekan, dekan@bauing.uni-kl.de

Liebe Erstsemesterstudierende im Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen,

der Fachbereich Mathematik hat angekündigt, dass der Vorkurs Mathematik ab 05.10.2020 auch mit Präsenzanteilen durchgeführt wird. Hierfür ist eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich! Alle Informationen dazu finden Sie auf den Seiten des Fachbereichs Mathematik.

Wir bitten um Beachtung und Anmeldung und empfehlen ganz ausdrücklich die Teilnahme!

Im Wintersemester werden ausgewählte Lehrveranstaltungen für Studierende des ersten und zweiten Semesters unter Einhaltung der Corona-bedingten Einschränkungen in Präsenz stattfinden. Falls uniweit weitere Räume zur Verfügung stehen, können auch einzelne Veranstaltungen für höhere Semester in Präsenz angeboten werden. Die Planungen sollen bis Ende September abgeschlossen sein. Auf dieser Seite werden dann schnellstmöglich die entsprechenden Stundenpläne zum Abruf bereitgestellt.

Zum Seitenanfang