Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Hauptnavigation / Main Navigation

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Abgeschlossene Projekte

Möglichkeiten der Nutzung von Synergieeffekten aus der weitergehenden Phosphorelimination zur Mikroschafstoffelimination auf der Kläranlage Niederrad/... [mehr]
Die Verknüpfung regenerativer Energieerzeugung und dem hieraus resultierenden Speicherbedarf im Energienetzmit der Elimination von Mikroschadstoffen... [mehr]
Die Stadtwerke Idar-Oberstein betreiben die Kläranlage Almerich mit einer Ausbaugröße von 33.000 EW, die in ihrer heutigen Konfiguration im Jahr 2001... [mehr]
Der Zweckverband Natura-Ill-Theel führt, mit Unterstützung des Ministeriums für Umwelt- und Verbraucherschutz (MUV), Saarland, ein Modellvorhaben zur... [mehr]
Die Verbandsgemeindewerke Edenkoben hat die Kläranlage Edenkoben von simultan aerober Schlammstabilsierung zu getrennt anaerober Schlammstabilsierung... [mehr]
Die Verbandsgemeindewerke Lauterecken-Wolfstein betreibt die mechanisch-biologische Kläranlage Lauterecken nach dem Belebtschlammverfahren mit... [mehr]