Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Hauptnavigation / Main Navigation

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Klärschlammbehandlung

Das Zentrum für Innovative AbWassertechnologienen führt vielfältige Projekte zur Optimierung der Klärschlammbehandlung durch. Mit Blick auf eine zukunftsorientierte Gestaltung des Prozesses wird die gesamte Verfahrenskette von der Schlammgenese, über die Stabilisierung bis hin zur Verwertung betrachtet. Ebenso wird die Verfahrenskette der Abwasserreinigung in die Bewertung einbezogen. Unser Leistungszentrum im Arbeitsbereich Klärschlammbehandlung umfasst:

  • Durchführung von Versuchen im labor-, halbtechnischen und großtechnischen Maßstab zur Bewertung und Optimierung der Klärschlammstabilisierung
  • Durchführung von systematischen Analysen zur Optimierung der Faulgaserzeugung und -verwertung bestehender Anlagen
  • Entwicklung neuer und Bewertung bestehender Klärschlammbehandlungs- und Klärschlammentsorgungskonzepte
  • Wissenschaftliche Begleitung großtechnischer Versuchsanlagen
  • Begutachtungen von Planungen
  • Dynamische Simulation der biologischen Prozesse

Ansprechpartner: Dr.-Ing. Henning Knerr