Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Vortrag BI-Kolloquium: Logistik- und Sporthallen, Bürogebäude und Parkhäuser als System in elementierter Bauweise

Die elementierte und systematisierte Fertigbauweise bietet für den Hallen‑ und Geschoßbau nicht nur Vorteile in wirtschaftlicher Hinsicht. Sie ist mittlerweile auch Voraussetzung für integrierte, mehrfunktionale Bauteile, die nur mit einem entsprechend hohen Vorfertigungs‑ und Toleranzgrad hergestellt werden können. Zur Erreichung dieses Ziels verschwimmen die klassischen Grenzen von Stahl‑, Stahlverbund‑ und Massivbau, vielmehr ist die Systembauweise ganzheitlich unter optimalem Einbezug aller Werkstoffe zu betrachten. Dipl.-Ing. Oliver Heppes ist Projektleiter für die Entwicklung von Bausystemen bei der Goldbeck GmbH in Bielefeld. Er stellt am 08.11.2012 um 16:15 Uhr im Rahmen des Bauingenieur-Kolloquiums (großer Hörsaal Gebäude 24) entsprechende Konzepte und Systeme für anspruchsvolle Hochbauten vor. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.