Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Dr.-Ing. Henning Knerr

Telefon: 0631/205-3947
Fax: 0631/205-3905
Email: henning.knerr[at]bauing.uni-kl.de

Postanschrift:
Paul-Ehrlich-Strasse 14
Raum 14/322
67663 Kaiserslautern

Ausbildung und beruflicher Werdegang

1990-2000Studium des Bauingenieurwesens an der Universität Kaiserslautern. Vertiefungsrichtungen: Siedlungswasser- und Abfallwirtschaft, Verkehrswesen und Verkehrswegebau, Baubetrieb und Bauproduktion
2000Diplomarbeit am Fachgebiet Siedlungswasserwirtschaft zum Thema "Begleitung des Einfahrbetriebs der SBR-Kläranlage Messel und Abschätzung des Optimierungspotenzials"
11/2000- 11/2005Projektleiter bei der WPW Ingenieure GmbH, Saarbrücken im Fachbereich Wasserwesen / Umweltverfahrenstechnik mit dem Schwerpunkt im Bereich Planung von Abwasserreinigungsanlagen
seit 12/2005Wissenschaftlicher Mitarbeiter am FG Siedlungswasserwirtschaft
04/2012Dissertation zum Thema "Untersuchungen zur Zusammensetzung und zum Abbau von Schwarzwasser mittels des Belebungsverfahrens sowie zur Kinetik des heterotrophen und autotrophen Stoffwechsels"
seit 08/2012Geschäftsführer tectraa - Zentrum für Innovative AbWassertechnologien an der TU Kaiserslautern

Arbeitsschwerpunkte

  • Mikroschadstoffe im urbanen Wasserkreislauf
  • Konzepte zur Schließung von Wasser- und Stoffkreisläufen
  • Optimierung kommunaler Kläranlagen
  • Innovative Anlagenkonzepte zur Optimierung der Faulung
  • Membrantechnik in der Abwasserreinigung
  • Kinetik des heterotrophen und autotrophen Stoffwechsels bei der biologischen Abwasserreinigung

Lehre

  • Verfahrenstechnik der Abwasserreinigung und Schlammbehandung
  • Betreuung von Seminaren, Großen Entwürfen, Bachelor- und Masterarbeiten im Themenkomplex Abwasserreinigung und Schlammbehandlung

Ausgewählte Publikationen

  • Knerr, H.; Dilly, T.C.; Schmitt, T.G.; Schäfer, M.; Hansen, J.; Siekmann, T. (2017): Potenziale der Faulung und Klärgasverwertung in Rheinland-Pfalz. Wasser und Abfall, (19) Nr. 1-2 , 40-45
  • Knerr, H.; Gretzschel, O.; Schmitt, T.G.; Kolisch,G.; Taudien, Y. (2016): Mikroschadstoffe in Oberflächengewässern – Situationsanalyse und Maßnahmenszenarien am Beispiel der Nahe. KW Korrespondenz Wasserwirtschaft (9) Nr. 10 , 613-618
  • Kolisch, G.; Taudien, Y.; Knerr, H. (2016): Kosten-Nutzen-Bewertung einer Einführung 4. Reinigungsstufen auf kommunalen Kläranlagen. Wasser und Abfall, (18) Nr. 4, 44-49
  • Knerr, H., Schmitt, T.G., Gretzschel, O., Kolisch, G., Taudien, Y. (2015): Situationsanalyse der Gesamtemissionen an Mikroschadstoffen im Einzugsgebiet der Nahe. Schriftenreihe des Fachgebietes Siedlungswasserwirtschaft an der Technischen Universität Kaiserslautern Bd. 39 Fachtagung „Mikroschadstoffe aus Abwasseranlagen in Rheinland-Pfalz“, 25. November 2015, Kaiserslautern, 51-67
  • Knerr, H.; Kolisch, G.; Jung, T. (2015): Mikroschadstoffe aus Abwasseranlagen in Rheinland-Pfalz. Wasser und Abfall, (17) Nr. 1-2, 23-28
  • Schäfer, M.; Gretzschel, O.; Knerr, H.; Schmitt, T. G.; (2015): Wastewater treatment plants as system service provider for renewable energy storage and control energy in virtual power plants– A potential analysis. Energy Procedia Vol. 73 , 87 - 93
  • Knerr, H.; Gretzschel, O.; Schmitt, T.G.; Kolisch, G.; Jung, T.; Angerbauer, F. (2014): Der Einfluss der Siedlungscharakteristik auf die Emissionen von Spurenstoffen aus kommunalen Kläranlagen. Tagungsband zur Aqua Urbanica 2014 „Misch- und Niederschlagswasserbehandlung im urbanen Raum“, 23. und 24. Oktober 2014, Innsbruck, Österreich
  • Knerr, H. (2013): Wert- und Schadstoffmanagement in der Abwasserreinigung. Tagung „Siedlungswasserwirtschaft 20..40..60 - Herausforderungen & Perspektiven”, 05.07.2013 in Kaiserslautern
  • Knerr, H.; Merz, E.; Sax, A.; Masoudi Alavi, A.; Schilz, V.; Schilz, H.; Schilz, T.; Schumann, D.; Kreuels ,N. (2013): Entwicklung eines keramischen Filterwerkstoffes zur Verwendung als Einschichtfilter. Aachener Tagung Wasser und Membranen „Membrantechnik in der Wasseraufbereitung und Abwasserbehandlung“, 29. und 30. Oktober 2013, Aachen
  • Knerr, H. (2012): Untersuchungen zur Zusammensetzung und zum Abbau von Schwarzwasser mittels des Belebungsverfahrens sowie zur Kinetik des heterotrophen und autotrophen Stoffwechsels. Dissertationsschrift. Schriftenreihe des Fachgebietes Siedlungswasserwirtschaft, TU Kaiserslautern, Bd. 33
  • Knerr, H.; Rechenburg, A.; Kistenmann, T.; Schmitt, T.G. (2011): Performance of a MBR for the treatment of blackwater. Water Science & Technology, Vol. 63, No. 6, 1247-1254
  • Kaufmann Alves, I.; Knerr, H.; Schmitt, T.G.; Steinmetz, H. (2008): Auswirkungen der Integration neuartiger Abwasserentsorgungskonzepte in bestehende Infrastruktursysteme. KA - Abwasser, Abfall (55) Nr. 10 , 1074-1084