Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Dipl.-Ing. Hagen Hürter

Telefon: 0631/205-3826
Fax: 0631/205-3905
Email: hagen.huerter[at]bauing.uni-kl.de

Postanschrift:
Paul-Ehrlich-Strasse 14
Raum 14/307
67663 Kaiserslautern

Ausbildung und beruflicher Werdegang

2007-2012Studium des Bauingenieurwesens an der Universität Kaiserslautern. Vertiefungsrichtungen: Siedlungswasserwirtschaft und Abfallwirtschaft, Wasserbau und Wasserwirtschaft, Massivbau
2009-2011Wissenschaftliche Hilfskraft am Fachgebiet Siedlungswasserwirtschaft
2011Praktikant bei HAMBURG WASSER - Mitarbeit am Projekt RegenInfraStrukturAnpassung (HH-RISA)
2012Diplomarbeit am Fachgebiet Siedlungswasserwirtschaft zum Thema: "Entwicklung eines umweltgerechten Bewirtschaftungskonzeptes für belastete Abflüsse von Flugfeldflächen im Winterbetrieb".
seit 05/2012Wissenschaftlicher Mitarbeiter FB Bauingenieurwesen, FG Siedlungswasserwirtschaft

Arbeitsschwerpunkte

  • Konzepte für urbane Abwassersysteme zur Anpassung an zukünftige Herausforderungen
  • Methoden der hydraulischen Abflusssimulation zur Analyse der Überflutungsgefährdung in urbanen Gebieten
  • Klimaangepasste Stadtentwicklung und Siedlungsentwässerung

Aufgaben in der Lehre

  • Betreuung der EDV-Übung (EPANet) zur Lehrveranstaltung "Wasserversorgung"
  • Betreuung von Studien-, Diplom- und Bachelorarbeiten im Themenkomplex Siedlungsentwässerung
  • Betreuung des Wahlpflichtfachs "EDV-Methoden in der Siedlungswasserwirtschaft (Klimaangepasste Siedlungsentwässerung)"
  • Betreuung des Wahlpflichtfachs "Konzepte und Maßnahmen der Regenwasserbewirtschaftung"
  • Allgemeine Studienberatung und Information zu Lehrveranstaltungen des Fachgebietes: Vorlesungen, Übungen, Kolloquien, Seminare
  • Mitglied im Zulassungsausschuss für den Masterstudiengang »Bauingenieurwesen – Infrastruktur Wasser und Mobilität«
  • Mitglied des Fachbereichsrats Bauingenieurwesen

Ausgewählte Publikationen

  • Hürter, H.; Schmitt, T.G. (2017): Street inlets in urban flood simulations –approaches, sensitivities and results. Proceedings of the 14th International Conference on Urban Drainage, 10.-15. September 2017, Prague, Czech Republic.
  • Hürter, H., Riechel, M., Stapf, M., Schmitt, T.(2017): Entwicklung und Bewertung von Maßnahmen zur Anpassung der urbanen Abwasserinfrastruktur an die Zukunft. In: Wasserinfrastrukturen für die zukunftsfähige Stadt - Beiträge aus der INIS-Forschung: 72-75. Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH.
  • Hürter, H. (2016): Heutiger Entwässerungskomfort versus Starkregen in urbanen Räumen. Vortrag bei der BWB-Abschlusskonferenz des BMBF-Forschungsprojekts KURAS „Konzepte für urbane Regenwasserbewirtschaftung und Abwassersysteme“, 09. November 2016, Berlin.
  • Hürter, H. (2016): Die bunte Welt der Gefahrenkarten bei Starkregen – Ein Methodenvergleich. Vortrag bei der DWA-AG ES 2.5 „Anforderungen und Grundsätze der Entsorgungssicherheit“, 08. November 2016, Freinsheim.
  • Hürter, H. (2016): Maßnahmen an der Oberfläche zur Abflussreduzierung und zum Überflutungsschutz. Vortrag bei der Abschlusskonferenz des BMBF-Forschungsprojekts KURAS „Konzepte für urbane Regenwasserbewirtschaftung und Abwassersysteme“, 26. Oktober 2016, Berlin. 
  • Hürter, H.; Schmitt, T.G. (2016): Die bunte Welt der Gefahrenkarten bei Starkregen – Ein Methodenvergleich. Tagungsband der Konferenz Aqua Urbanica 2016 „Miss es oder vergiss es“ – Daten, Wissen und Konzepte für den Gewässerschutz bei Regenwetter, 26. und 27. September 2016, Rigi Kaltbad, Schweiz.
  • Hürter, H. (2016): Klimaangepasste Siedlungsentwässerung und Siedlungsentwicklung. IFAT 2016 Forum "Sponge City - Überflutungs- und Trockenheitsvorsorge - Die wassersensible Stadt"
  • Hürter, H. (2016): Klimaangepasste Stadtentwässerung - Das Bildungsmodul KliWäss. Sustainable Built Environment Conference 2016 – Strategies, Stakeholders, Success factors. 7th – 11th March 2016 Hamburg.
  • Schmitt, T.G. (2016): Simulation von Maßnahmen an der Oberfläche zur Abflussreduzierung und zum Überflutungsschutz. 40. Berliner Wasserwerkstatt 19.04.2016
  • Hürter, H.; Riechel, M.; Schütze, M.; Waschnewski, J.; Schmitt, T.G.; Stapf, M.; Philippon, V.; Pawlowsky-Reusing, E. (2015): Integrated modelling and evaluation of adaptation measures in a metropolitan wastewater system. Proceedings of the 10th Urban Drainage Modelling Conference, 21.-23. September 2015, Quebec, Canada.
  • Riechel, M.; Stapf, M.; Philippon, V.; Hürter, H.; Pawlowsky-Reusing, E.; Rouault, P. (2015): A holistic assessment approach to quantify the effects of adaptation measures on CSO and flooding. Proceedings of the 10th Urban Drainage Modelling Conference, 21.-23. September 2015, Quebec, Canada.