Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Dipl.-Ing. Christian Scheid

Telefon: 0631/205-3826
Fax: 0631/205-3905
Email: christian.scheid[at]bauing.uni-kl.de

Postanschrift:
Paul-Ehrlich-Strasse 14
Raum 14/307
67663 Kaiserslautern

Ausbildung und beruflicher Werdegang

1992-1999Studium Bauingenieurwesen an der Universität Kaiserslautern. Vertiefungsrichtungen: Siedlungswasserwirtschaft und Abfallwirtschaft, Wasserbau und Wasserwirtschaft, Massivbau
1994-1999Wissenschaftliche Hilfskraft am Fachgebiet Siedlungswasserwirtschaft
1999Diplomarbeit am Fachgebiet Siedlungswasserwirtschaft zum Thema "Verwendung von Daten aus Radarniederschlagsmessungen zur hydraulischen Berechnung von Kanalnetzen"
02/2000-06/2000Projektingenieur im Ingenieurbüro Holm + Partner GmbH, Würzburg mit den Arbeitsschwerpunkten "Liegenschaftsbezogenes Abwasserbeseitigungskonzept" (LAK), Zustandserfassung und -bewertung von Kanalnetzen
07/2000-02/2002Projektingenieur im Ingenieurbüro Podufal + Wiehofsky GmbH, Löhne mit Arbeitsschwerpunkt im Bereich von Objektplanungen des konstruktiven Ingenieurbaus, Leistungsphasen 4-6 (HOAI)
03/2002-06/2008Projektingenieur und -leiter bei der ARCADIS Consult GmbH, Kaiserslautern in der Abteilung "Netze / GIS" mit den Arbeitsschwerpunkten Hydrodynamische Kanalnetz- und Schmutzfrachtberechnung, Generalentwässerungsplanung, Objektplanungen von Entwässerungsanlagen, N-A-Modellierung und Technischer Hochwasserschutz (DIN 19700)
seit 07/2008Wissenschaftlicher Mitarbeiter FB BI, FG Siedlungswasserwirtschaft

Arbeitsschwerpunkte

  • Methoden der kommunalen Überflutungsvorsorge
  • Dezentrale Regenwasserbewirtschaftung
  • Weitergehende Regenwasserbehandlung in Misch- und Trennsystemen

Aufgaben in der Lehre

  • Betreuung der Übung zur Lehrveranstaltung "Siedlungsentwässerung" (Saalübungen, Hausübungen)
  • Betreuung von Seminaren, Großen Entwürfen, Studien-, Diplom- und Bachelorarbeiten im Themenkomplex Siedlungsentwässerung
  • Prüfungsteil "Siedlungsentwässerung"

Fachgremien und Mitgliedschaften

  • seit Mai 2012: Mitgliedschaft in der DWA-/BWK-Arbeitsgruppe HW-4.2 "Starkregen und Überflutungsvorsorge"

Ausgewählte Publikationen

  • Vortrag: Scheid, C. (2016): Urbane Retentionsräume auf der Grundlage multifunktionaler Flächennutzungen. Sustainable Built Environment Conference 2016 – Strategies, Stakeholders, Success factors. 7th – 11th March 2016 Hamburg
  • Vortrag: Scheid, C. (2015): Einfluss lokaler Starkregenüberflutungen auf die präventive Planung von Siedlungsstruktur und städtischer Infrastruktur. 7. Forum Praxis SPRINT-Akademie am 29. Januar 2015, Köln
  • Vortrag: Scheid, C. (2014): Starkregen und urbane Sturzfluten – Risiken erkennen und Überflutungsvorsorge treffen auf kommunaler und objektbezogener Ebene. 29. Erfahrungsaustausch der Städte und Gemeinden bis 30.000 Einwohner für den Bereich der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord auf dem Gebiet der Abwasserbeseitigung, 11.März 2014 in Irrel
  • Vortrag: Scheid, C. (2014): Starkregen und urbane Sturzfluten – DWA/BWK Praxisleitfaden zur Überflutungsvorsorge. REHAU Bauakademie, 19.Februar 2014 in Freiburg i. B. und 24.März 2014 in Dessau-Roßlau
  • Vortrag: Scheid, C. (2014): Vorsorge bei Überflutungen – Was Kommunen und Bürger tun können. 9. Extremwetterkongress 06.-10. Oktober 2014 in Hamburg
  • Vortrag: Scheid, C. (2014): Objektbezogene Überflutungsvorsorge. Seminarreihe Starkregen und Überflutungsvorsorge von DWA und BWK am 28. März 2014 in Hamburg
  • Vortrag: Scheid, C. (2014): Maßnahmen der Überflutungsvorsorge auf objektbezogener Ebene. Fortbildungsveranstaltung von DWA Bereich Pfalz und BWK Bezirksgruppe Pfalz am 26. Juni 2014 in Neustadt/W.
  • Veröffentlichung mit Vortrag: Scheid, C. (2014): Topografische Gefährdungsanalyse für Starkregenüberflutungen am Beispiel der Stadt Saarbrücken - Methodische Abstufungen und Sensitivitätsanalysen. Tagungsband zur Aqua Urbanica 2014 „Misch- und Niederschlagswasserbehandlung im urbanen Raum“, 23. und 24. Oktober 2014, Innsbruck, Österreich
  • Veröffentlichung mit Vortrag: Scheid, C. (2013): Naturnaher Wasserhaushalt in der Stadt – Vision oder Illusion?. Tagung „Siedlungswasserwirtschaft 20..40..60 - Herausforderungen & Perspektiven”, 05.07.2013 in Kaiserslautern
  • Veröffentlichung mit Vortrag: Scheid, C. (2013): GIS-based methodology for pluvial flood risk analysis in Hamburg. Proceedings 8th International Conference NOVATECH 2013, planning and technologies for sustainable urban water management, Lyon, France, June 24-27, 2013