Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

apl. Prof. Dr.-Ing. habil. Rüdiger Meiswinkel

Gebäude 14
Zimmer 553
Tel: +49 631 205-2931
Fax: +49 631 205-3901
E-Mail: ruediger.meiswinkel[at]bauing.uni-kl.de
Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Beruflicher Werdegang

seit 2012Gesellschafter und Geschäftsführer der MBI-Bautechnik GmbH (Meiswinkel Beratende Ingenieure) in Enkenbach-Alsenborn
2001 - 2012Verantwortlicher für die Bauingenieuraufgaben bei der E.ON Kernkraft GmbH in Hannover (seit 2008: E.ON Kernkraft – Experte „Kerntechnischer Ingenieurbau“), wesentliche Aufgabengebiete:
- Behandlung kernkraftwerksspezifischer Aufgabenstellungen, insbes. auf den Gebieten „Erdbebenauslegung“ und „andere Einwirkungen von außen (Flugzeugabsturz, Hochwasser)“
- Regelwerksarbeiten (DIN, KTA, VGB)
- Mitarbeit bei neuen KKW-Anlagenkonzepten
- Neubauprojekte u. a. in England und Finnland
1999 - 2001Hochschuldozent am Lehrstuhl für Baustatik der Universität Kaiserslautern (Prof. Dr.-Ing. habil. U. Wittek)
1999Habilitation für das Fach Baustatik
1991 - 1999Wissenschaftlicher Assistent (Oberingenieur) am Lehrstuhl für Baustatik der Universität Kaiserslautern (Prof. Dr.-Ing. habil. U. Wittek)
1989 - 1990Leiter des Technischen Büros bei Stahlbau Schäfer in Ludwigshafen
1989Promotion auf dem Gebiet der Statik
1984 – 1989Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Baustatik der Universität Kaiserslautern (Prof. Dr.-Ing. habil. U. Wittek)
1983Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Baukonstruktionen mit Ingenieurholzbau der Ruhr-Universität Bochum (Prof. Dr.-Ing. E. Reyer)
1977 - 1983Bauingenieurstudium an der Ruhr-Universität Bochum, Abschluss: Diplom
 
 
 
 

Veröffentlichungen

Details zu den Veröffentlichungen finden Sie hier.

Mitgliedschaften

GACM - German Association for Computational Mechanics

DGEB - Deutsche Gesellschaft  für Erdbebeningenieurwesen und Baudynamik

KTG – Kerntechnische Gesellschaft e. V.

Ingenieurkammer Niedersachsen (eingetragen in der Liste der Entwurfsverfasser und Tragwerksplaner)

Mitarbeit im VGB (Vereinigung der Großkraftwerksbetreiber):

- Arbeitskreis „Bautechnik bei Kernkraftwerken“

- Arbeitskreis „Schornsteine, Kühltürme und andere Sonderbauwerke“

- Arbeitsgruppe „Erdbeben“

- Projektgruppe VGB-Richtlinie „Bautechnische Richtlinien für Kühltürme“

- Projektgruppe VGB-Richtlinie „Einwirkungen auf Bauwerke in Kraftwerksanlagen“

- Projektgruppe VGB-Richtlinie „Lebensdauermanagement von Kühltürmen“

- Projektgruppe VGB-Merkblatt „Bautechnische Besonderheiten bei Kernkraftwerken“

Mitarbeit in Fachgremien zur Erstellung kernkraftwerkspezifischer DIN-Normen und kerntechnischer Regelwerke (KTA-Regeln)