Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Jun.-Prof. Dr.-Ing. Christian Kohlmeyer

Gebäude 14, Raum 572
Tel.: +49 631 205-2947
E-Mail: kohlmeyer[at]ig-bauplan.de

Beruflicher Werdegang

seit 2013
Mitglied des Forschungsschwerpunktes „Werkstoffverbunde“ an der TU Kaiserslautern

seit 2010
Mitglied des Forschungsschwerpunktes „Sustainable Resource Conservation in Civil Engineering, Urbanism and Economy“ (RESCUE) der TU Kaiserslautern

2/2011 - 2/2013
Vorsitzender des Prüfungsausschusses der Studiengänge „Diplomstudiengang Bauingenieurwesen“, „Lehramtsbezogener Bachelorstudiengang Holztechnik“, „Lehramtsbezogener Bachelorstudiengang Bautechnik“ und „Bachelorstudiengang Facility Management“.

2/2011 - 4/2013
stellvertretender Vorsitzender des Prüfungsausschusses „Baulicher Brandschutz und Sicherheitstechnik (Master, Fernstudiengang)“

05/2009
Ernennung zum Juniorprofessor

11/2007
Gründung des Ingenieurbüros IG Bauplan GmbH (Kontaktdaten), Beratende Ingenieure VBI, mit Sitz in Kaiserslautern, seitdem geschäftsführender Gesellschafter

9/2006 - 10/2007
Tragwerksplaner im Ingenieurbüro Schweitzer GmbH in Saarbrücken

1/1999 - 2/2006
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet Massivbau und Baukonstruktion der Technischen Universität Kaiserslautern

Promotion

12/2007
Promotion zum Dr.-Ing. an der TU Kaiserslautern.
Referenten: Prof. Dr.-Ing. W. Ramm und Prof. Dr.-Ing. J. Schnell.
Thema der Dissertation: "Beitrag zum Tragverhalten von Verbund-trägern im Bereich von großen Stegöffnungen unter besonderer Berücksichtigung der Querkrafttragfähigkeit des Stahlbetongurtes"

Berufliche Ausbildung

11/1998
Diplomexamen
Diplomarbeit im Fach Stahlbeton- und Spannbetonbau
Thema: Statische und konstruktive Bearbeitung einer Spannbetonbrücke der Deutschen Bahn AG

10/1992 - 11/1998
Studium des Bauingenieurwesens an der Technischen Universität Kaiserslautern
Vertiefungsfächer : Stahlbeton- und Spannbetonbau, Baustatik und Integrierte Hochbautechnik

Forschung

seit 2013
"Untersuchung von Schubnocken aus hochfestem Beton zur Schubverbindung in Holzverbundträgern"

seit 2013
"Temporäre Raumzellen aus Hochleistungsbeton mit lösbaren Verbindungen"

2011 - 2014
"Konstruktion und Optimierung von Klebverbindungen für Platten- und Scheibenbauteile aus ultrahochfestem Beton"

2011 - 2013
"Tragfähigkeitsuntersuchungen an Mikroverbundträgern mit Stegöffnungen"

2011 - 2012
"Entwicklung einer dünnen Fertigteilplatte aus hochleistungsfähigen faserhaltigen Betonsorten"

2009 - 2012
"Sandwich-Wandelemente mit Deckschichten aus Hochleistungsbeton"

2002 - 2005
"Schubtragverhalten des Stahlbetongurtes von Verbundträgern im Bereich von großen Stegöffnungen" (Bearbeitung als wissenschaftlicher Mitarbeiter)

Lehre / Studentische Projekte

2014
Betreuung VDI-Wettbewerb Holzhotel
Betreuung von Studien- und Diplomarbeiten
Durchführung von Exkursionen

WS 2013/14
Lehrauftrag "Stahlbeton 2" an der Fachhochschule Kaiserslautern

seit SS 2011
Vorlesung zum Thema „Konstruieren mit Hochleistungsbetonen“ im Rahmen der Vertiefervorlesung SSB V.

seit SS 2011
Verantwortlich für das Fach "Grundlagen des Konstruktiven Ingenieurbaus" (vorherige Bezeichnung "Baukonstruktion für Bauingenieure")

2011 und 2013
Betreuung Betonkanuregatta

SS 2011
Vorlesungsvertretung "Stahlbeton- und Spannbetonbau 3"

Projekte

2009 - 2011
Weinberghaus aus Hochleistungsbeton

Mitgliedschaften und Gutachtertätigkeiten

seit 2013
Rezensent von Aufsätzen für die Fachzeitschrift "Beton- und Stahlbetonbau"

seit 2012
Begutachtung von Forschungsanträgen an die DFG

seit 2009
Deutscher Ausschuss für Stahlbeton – DAfStb

seit 2008
Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz

seit 2008
Verband Beratender Ingenieure – VBI

seit 1999
Verein Deutscher Ingenieure - VDI

Auszeichnungen und Preise

2013
Sonderpreis für das "Weinberghaus" im Rahmen des dritten Architekturpreises Wein 2013, ausgelobt vom rheinland-pfälzischen Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten, dem Deutschen Weinbauverband und der Architektenkammer Rheinland-Pfalz.

2010
Auszeichnung für das Projekt "Ein Raum im Weinberg" (Weinberghaus) im Rahmen des Innovationspreis des Bauforums Rheinland-Pfalz 2010.

2008
Auszeichnung der Kreissparkassen-Stiftung für die Technische Universität Kaiserslautern für herausragende Leistungen im Rahmen der Promotion.