Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Prof. Dr.-Ing. Martin Haag

Foto Prof. Dr.-Ing. Martin Haag

Institut für Mobilität & Verkehr - imove
Technische Universität Kaiserslautern
Paul-Ehrlich-Str. 14
D-67663 Kaiserslautern

Prof. Dr.-Ing. Martin Haag, geb. 1964, arbeitete nach dem Studium der Raum- und Umweltplanung zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Verkehrswesen der Universität Kaiserslautern. Dort promovierte er 1996 zum Thema "Notwendiger Autoverkehr in der Stadt".
Er kam 1995 zur Stadt Freiburg i. Br. als Leiter der Generellen Planung ÖPNV beim Tiefbauamt. 1997 wurde er Leiter der Projektgruppe “Integriertes regionales Nahverkehrskonzept Breisgau-S-Bahn 2005" des Zweckverbandes Regio-Nahverkehr Freiburg (ZRF).
Ab dem Jahr 2000 war Martin Haag Leiter des Tiefbauamtes (seit 2006: Garten- und Tiefbauamt) der Stadt Freiburg mit den Aufgabenbereichen Gesamtverkehrskonzeption der Stadt Freiburg, Planung und Bau von Verkehrswegen für Individualverkehr, öffentlichen Verkehr und Grünflächen sowie Planung, Bau und Unterhaltung aller öffentlichen Straßen und Platzräume. Daneben ist er Geschäftsführer der REGIO-VERBUND GmbH.

Von Oktober 2007 bis Dezember 2010 war er Lehrstuhlinhaber und Leiter des Instituts für Mobilität & Verkehr (imove) an der TU Kaiserslautern. Seit dem 1.1.2011 ist Martin Haag Baubürgermeister der Stadt Freiburg i. Br.

Martin Haag ist Mitherausgeber des "Handbuchs der kommunalen Verkehrsplanung".