Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Forschungsprojekt

Teilsignalisierung von Knotenpunkten - Untersuchungen zu Verkehrsablauf und Einsatzmöglichkeiten

Forschungsstelle

Institut für Mobilität & Verkehr
Prof. Dr.-Ing. Ulrike Reutter
Technische Universität Kaiserslautern
Paul-Ehrlich-Straße Geb. 14
D-67663 Kaiserslautern

Bearbeiter

M.Sc., Dipl. Wirtsch.-Ing. (FH) Johannes Roos (Promotionsprojekt)

Abschluss

1. Halbjahr 2017

Kurzbericht

An innerstädtischen Knotenpunkten kommt es immer wieder zu Kapazitäts- und Sicherheitsproblemen. Eine Alternative ist die Regelung der Knotenpunkte mit Lichtsignaltechnik. In der Vergangenheit wurde darunter meist die Vollsignalisierung des Knotenpunktes verstanden. Eine weitaus günstiger erscheinende Möglichkeit ist die Teilsignalisierung, bei der verschiedene, aber nicht alle Fahrbeziehungen signaltechnisch geregelt sind. In der neuen RiLSA ist die Teilsignalisierung  beschrieben.

Die Teilsignalisierung ist in der deutschen Praxis aber noch nicht vollends verbreitet. Es fehlen noch gesicherte Erkenntnisse über die Einsatzgrenzen und die Dimensionierungsgrundlagen.

Das Promotionsprojekt hat das Ziel zu untersuchen, wie sich Teilsignalisierung an innerstädtischen Knotenpunkten auswirkt. Dabei stehen neben Einmündungen und Kreuzungen vor allem auch einstreifige Kreisverkehre im Vordergrund, bei denen eine Signalisierung bislang unüblich ist. Es wird ein Vergleich der unterschiedlichen Varianten der Umgestaltung angestrebt.

Relevante Fragestellungen sind:

  • Unter welchen Umständen kann eine Teilsignalisierung eingesetzt werden?
  • Welche Kapazitätseffekte lassen sich realisieren?
  • Wie können teilsignalisierte Knotenpunkte, insbesondere Kreisverkehre, in Netze eingebunden werden?
  • Wie kann die Leistungsfähigkeit beschrieben werden?
  • Welche Einflüsse gibt es auf den Fuß- und Radverkehr?
  • Welche Nutzen-Kosten Verhältnisse lassen sich erzielen?
  • Welche Einflüsse auf die Sicherheit hat eine Teilsignalisierung?
  • Welchen Einfluss hat die Teilsignalisierung auf den öffentlichen Verkehr?

 

 

^ NACH OBEN

Aktionen und Maßnahmen

  • Empirische Untersuchungen an einer Einmündung in Bad Kreuznach
  • Bundesweite Befragung von Kommunen über teilsignalisierte Knotenpunkte in der Praxis