Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Forschungsprojekt

Neugestaltung der Finanzierung des Öffentlichen Personennahverkehrs in Deutschland. Fachwissenschaftliche Betreuung, Ergebnissicherung und Erstellung eines Gutachtens

 

Forschungsstelle

Institut für Mobilität & Verkehr
Technische Universität Kaiserslautern
Paul-Ehrlich-Straße 14
D-67663 Kaiserslautern

Auftraggeberinnen

Friedrich-Ebert-Stiftung e.V., Bonn

Abschluss

2011

Kurzbericht

Erstellung eines Strategiepapiers zur zukünftigen Ausrichtung und Neugestaltung der Finanzierung des ÖPNV in Kooperation mit namhaften Experten aus diesem Themenfeld. Dazu werden in mehreren Expertenworkshops, in Anlehnung an die Delphi-Methode, wesentliche Eckpunkte einer zukunftsfähigen Ausgestaltung der Finanzierung des ÖPNV erarbeitet und im Rahmen der Erstellung des Strategiepapiers zusammengetragen.

 

Aktionen und Maßnahmen

     

  • Konferenz "Zukunft des Öffentlichen Personennahverkehrs - Bündelung, Subsidiarität und Anreize für ein zukunftsfähiges Angebot"

  • Veröffentlichung: Neuordnung der Finanzierung des Öffentlichen Personennahverkehrs - Bündelung, Subsidiarität und Anreize für ein zukunftsfähiges Angebot; Dümmler, O., et al. (2010); Hrsg: Friedrich Ebert Stiftung FES Arbeitskreis Innovative Verkehrspolitik, Bonn, ISBN: 978-3-86872-550-6, Download oder bei FES bestellen

  •