Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Immobilienmanagement

(BI-IOE-SS002VU-V-7)
Angeboten im Sommersemester
Credits: 3,0 ECTS

Inhalt:

  • Immobilienbegriff und Immobilienmärkte, Mechanismen auf Immobilienmärkten
  • Formen des Immobilienmanagements, Managementdiszipilinen REIM, REM (CREM/PREM), Aufgabenbereiche (REPM, REAM,PrM,FM,OM)
  • Strategisches Immobilienmanagement (Strategie udn Innovation), Budgetierung und Benchmarking, Kosten und Erlöse, Bestandsanalyse, Lebenszyklusmanagement, Risikomanagement
  • Beschaffungsmanagement, Vertragsmanagement
  • Formen der Kapitalanlage in Immobilien

 

Ziele:

Die Studierenden erhalten einen intensiven Einblick in die betriebliche Immobilienökonomie und weitreichende Kenntnisse über Immobilien als Wirtschaftsgut. Sie können Formen, Disziplinen und Aufgabenbereiche sowie Kosten- und Erlösarten im Immobilienmanagement unterscheiden und im Lebenszyklus von Immobilien bemessen und einordnen. Die Studierenden kennen wesentliche Grundlagen von Budgetierung, Benchmarking, Risikomanagement, Beschaffungsmanagement und Vertragsmanagement und sind fähig, diese in bestandshaltenden Immobilienunternehmen anzuwenden.

 

Literatur:

  • Graaskamp (1972): Appraisal Journal, Jg. 40, 1072, Nr. 4 , S. 513-521
  • Rottke/Thomas (Hrsg.) (2011b): Immobilienwirtschaftslehre, Bd. 1, Köln 2011, S. 141-190
  • DiPasquale/Wheaton (1992): AREUEA Journal, Jg. 20, 1992, Nr. 2, S. 181-197
  • Zeitner/Peyinghaus (Hrsg.): Prozessmanagement Real Estate, Heidelberg 2013, S. 41-55
  • BMUB (Hrsg.) (2016): Leitfaden Nachhaltiges Bauen, Berlin 2016.
  • Reisbeck/Schöne. (Hrsg.): Immobilien-Benchmarking, Heidelberg 2012, S. 55-90
  • Schrammel/Kaiser (2013): Facility Management - Recht und Organisation, Köln 2013.
  • Brauer (2013): Grundlagen der Immobilienwirtschaft: Recht - Steuern - Marketing - Finanzierung - Bestandsmanagement - Projektentwicklung, 8. Aufl., Wiesbaden 2013.
  • Archer/Ling (1997): Real Estate Finance, Jg. 14, 1997, Nr. 3, S. 7-14