Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Prof. Dr.-Ing. Sabine Hoffmann

Paul-Ehrlich-Str. 14

Gebäude 14, Raum 211

Tel. +49 631 205-2909

Fax. +49 631 205-122937

E-Mail: sabine.hoffmann[at]bauing.uni-kl.de

Sprechstunde: nach Vereinbarung


Seit September 2014:

Professorin (W2) für Gebäudesysteme und Gebäudetechnik

(bis April 2016: Facility Management und Technische Gebäudeausrüstung)

Technische Universität Kaiserslautern, Fachbereich Bauingenieurwesen

 

  • Aufbau einer Arbeitsgruppe mit aktuell 9 wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 1 Techniker
  • Aufbau des Living Lab smart office space am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI)
  • Aufbau des konsekutiven Master Studiengangs „Facility Management in Kooperation mit den Fachgebieten Baubetrieb und Immobilienökonomie, erfolgreiche Akkreditierung im SS 2015 und Start im WS 2015/16

 


März 2012 – April 2014:

Senior Scientific Research Associate

Lawrence Berkeley National Laboratory

 

  • Dynamische, schaltbare Fassadensysteme mit bi-direktionalen solaren Distributionsfunktionen (BSDF)

  • Mitarbeit in internationalen Projekten:

    • CERC: US/China Clean Energy Resource Center
    • Green Proving Ground: Feldstudie zur Tageslicht-gesteuerten Beleuchtung
    • CBI: Entscheidungsprozesse während der Design- und Bauphase


Juni 2010 - Februar 2012:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, University of California,

Center for the Built Environment (CBE)

 

  • Thermische Komfortmodellierung
  • SoloCalc - Software-Entwicklung in Ergänzung zum Berkeley Comfort Model

 


Oktober 2008 - April 2010:

Forschungs- und Entwicklungsingenieurin für Bauphysik

bei seele GmbH & Co KG (www.seele.com)

 

  • Verantwortlich für die Bauphysik in seele’s internationalen Bauprojekten
  • Projekt-unabhängige Forschung und Entwicklung
  • Inhouse-Schulungen 

 


Feb - Sept 2008:

Leiterin der Nachwuchsforschungsgruppe „NuBau“,

BMBF Forschungsprojekt

 

  • Erarbeitung des interdisziplinären Forschungsantrags 
  • Aufbau und Koordination der Nachwuchsforschungsgruppe

 


Okt 2007 - Jan 2008:

Post-Doc Forschungsaufenthalt, University of California at Berkeley

 

  • Mitarbeit am Berkeley Comfort Model (BCM)
  • Anwendung des BCM auf Strahlungsheizungen /-kühlungen 

 


Aug 2002 - Sept 2008:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrstuhl für Bauphysik,

Bauhaus-Universität Weimar (Prof. Kornadt)

 

  • Forschung im Rahmen des SFB 524: PCM zum sommerlichen Wärmeschutz in Gebäuden mit geringer thermischer Masse 
  • Internationale Forschungskooperationen zu den Auswirkungen des Klimawandels auf den Bausektor: University of Manchester, University of Brno, University of Technology in Bratislava
  • Organisation von Workshops und Konferenzen
  • Vorlesungen im Bereich Bauphysik und Experimentalphysik
  • Zahlreiche Publikationen und Vorträge auf internationalen Tagungen

 


Hochschulausbildung:

 

  • Feb 2007: Promotion zur Dr.-Ing. auf dem Gebiet der thermischen Bauphysik 
  • Aug 2005: Master of Science Management für Bau, Immobilien, Infrastruktur, Bauhaus- Universität Weimar

  • Feb 2002: Dipl.-Ing. (FH) Bauphysik, Hochschule für Technik, HfT Stuttgart

    • Diplomarbeit am INSA – Institut National des Sciences Appliquées der Universität Rennes, Frankreich
    • Praxissemester an der Ecole des Mines de Nantes, Frankreich

 

 

^ NACH OBEN