Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Ausstattung

Bild mit verschiedenen Prüfeinrichtungen bzw. Baustoffprüfungen.

Das Fachgebiet unterhält – gemeinsam mit dem Materialprüfamt des Landes Rheinland-Pfalz – moderne, sehr gut ausgestattete Labore für mechanische, physikalische und chemisch-mineralogische Untersuchungen. Weitere Labore dienen zur Herstellung und Prüfung von Beton, Mörtel und Asphalt.

Die Labore werden sowohl für die Lehre (praktische Übungen, Diplomarbeiten) und Forschung als auch für die Realisierung der Industrieaufträge bzw. im Rahmen der gutachterlichen Tätigkeit des Fachgebietes intensiv genutzt.

Bei den Untersuchungen an Bauwerken werden moderne zerstörungsfreie und zerstörungsarme Untersuchungsmethoden eingesetzt. Die Vorrichtungen zur Probeentnahme am Bauwerk zwecks eingehender Untersuchungen im Labor liegen ebenfalls vor.