Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Vortrag Hochmoselquerung

Der Hochmoselübergang ist Teil der neuen Bundesstraße B50, die das Autobahnkreuz Wittlich mit der Hunsrück-Höhenstraße verbinden soll. Sie schafft eine direkte Verbindung zwischen den Benelux-Staaten und dem Rhein-Main-Gebiet. Kernstück ist die Hochmoselbrücke in der großen Moselschleife zwischen Bernkastel-Kues und Traben-Trarbach. Das Bauwerk ist rund 1,7 Kilometer lang, 160 Meter hoch und eines der größten aktuellen Brückenbauprojekte in Europa überhaupt. Am 02. Februar 2017 wird Herr Bernd Winkler, auf Bauherrenseite im Landesbetrieb Mobilität LBM Rheinland-Pfalz zuständig für das Projekt, über das Bauvorhaben berichten. Der Vortrag findet im Rahmen der Brückenbauvorlesung von  11:45 – 13:15 Uhr in Gebäude 46, Raum 210 statt. Interessierte sind zur Teilnahme herzlich eingeladen.