Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Vortrag BI-Kolloquium: Nachrechnung bestehender Straßenbrücken

Die Tragfähigkeit und Gebrauchstauglichkeit bestehender Straßenbrücken ist insbesondere unter Berücksichtigung des stark gestiegenen Verkehrsaufkommens fortlaufend zu bewerten. Diese Bewertung kann nicht ausschließlich nach den aktuellen Regelwerken für Brückenneubauten erfolgen. Herr Dipl.-Ing. Bernd Winkler ist im Landesbetrieb Rheinlandpfalz (Koblenz) für die Umsetzung der neu eingeführten Nachrechnungsrichtlinie zuständig, die Regeln für die rechnerische Behandlung von Bestandsbrücken enthält. Am 28. Juni, 16:15 Uhr berichtet er im Rahmen des Bauingenieurkolloquiums (großer Hörsaal Gebäude 24) über die Handhabung dieser Aufgabe durch die Bauverwaltung in Rheinland-Pfalz. Eine Einführung gibt der Leitende Baudirektor Dipl.-Ing. Heinrich Frießem. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!