Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Prof. Kurz zum Obmann des DIN-Normungsausschusses „Verbundbau“ gewählt

In seiner Sitzung am 19.06.2017 wählte der DIN-Normungsausschuss NA005-08-99 „Verbundbau“ Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Kurz zu seinem neuen Obmann. Prof. Kurz tritt damit die Nachfolge von Prof. Dr.-Ing. Gerhard Hanswille an, der dem Ausschuss 25 Jahre lang vorstand.

Der DIN-Normungsausschuss Verbundbau ist der deutsche Spiegelausschuss für die Überarbeitung des Eurocode 4, die aktuell im Rahmen der Überarbeitung aller Eurocodes stattfindet und im Jahr 2020 in der Einführung einer neuen Generation der Eurocodes als europäischer Bemessungsnormen münden soll. Die Nationalen Anhänge zu Eurocode 4 werden ebenfalls in diesem Ausschuss erarbeitet.