Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Jun.-Prof. Dr.-Ing. Catherina Thiele

Gebäude 14, Raum 517
Tel.: +49 631 205-3833
E-Mail: catherina.thiele[at]bauing.uni-kl.de

Berufliche Ausbildung

8/2002
Abschluss als Diplom-Ingenieur

1997 - 2002
Studium des Bauingenieurwesens an der TU Kaiserslautern Vertiefungsfächer: Massivbau, Statik und Bauinformatik Diplomarbeit mit dem Thema: „Neuartige Harzinjektionsverfahren zur Herstellung von Faser-Kunststoff-Verbunden bei der Applikation von außenliegender Bewehrung für Betonstrukturen“
    

Promotion

11/2010
Dissertation mit dem Thema: „Zum Tragverhalten von Stahlbetonplatten mit integrierten Leitungsführungen“
    

Beruflicher Werdegang

4/2012
Ernennung zur Juniorprofessorin für das Lehrgebiet „Experimenteller Massivbau“ am Fachgebiet Massivbau und Baukonstruktion der TU Kaiserslautern

11/2002 - 3/2012
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Massivbau und Baukonstruktion, Prof. Dr.-Ing. J. Schnell, TU Kaiserslautern

Seit 11/2002
Ingenieurbüro Thiele GmbH, Pirmasens, Freie Mitarbeiterin (Tragwerksplanung, Sanierung, Gutachten)

8/2002 - 11/2002
Ingenieurbüro Thiele GmbH, Pirmasens, Tragwerksplanung
    

Forschung

seit 1/2014
Study on bonded anchors in case of fire

seit 1/2014
Experimentelle Untersuchungen an Stahlfaserbetonplatten unter Brandbeanspruchung

seit 6/2013
Untersuchungen zur Korrelation von Druck- und Zugfestigkeit in alten, niederfesten Betonen als Grundlage für die Bestimmung der Tragfähigkeit von z.B. Befestigungsmitteln

seit 5/2013
Tragfähigkeit von 90° Winkelhaken als Querkraftzulage unter Brandbeanspruchung

seit 2012
Untersuchungen zur Tragfähigkeitssteigerung von durch Leitungsführungen geschwächten Decken durch Anordnung einer Zusatzbewehrung

seit 2010
Abteilungsleiterin Befestigungstechnik der MPA Kaiserslautern

seit 2004
Stahlbetondecken ohne Querkraftbewehrung mit integrierten Leitungsführungen

2009
Innovative Klebe-Verbindungstechnik für filigrane Fassadenplatten aus Hochleistungsbeton
    

Lehre

Vorlesung Befestigungstechnik

Wissenschaftliches Arbeiten im konstruktiven Ingenieurbau
    

Normung, Sachverständigenausschüsse

 

seit 2014
Arbeitsgruppe im Deutschen Institut für Bautechnik DIBt, Berlin; "Versuche am Bau"

seit 2012
Sachverständigenausschuss im Deutschen Institut für Bautechnik DIBt, Berlin; SVA „Verankerungen und Befestigungen“

seit 2012
Deutscher Ausschuss für Stahlbeton-UA Befestigungstechnik

seit 2012
A 005-07-01-01 AK "Befestigungsmittel“ (SpA zu CEN/TC 250/SC 2/WG 2)

seit 2007
VGB Ad-hoc-Arbeitsgruppe "Befestigungstechnik"