Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Fachgebiet Bauphysikalische Modellierung

Jun.-Prof. Dr. rer. nat. Svenja Carrigan

Paul-Ehrlich-Straße

Gebäude 29, Zimmer 214

67663 Kaiserslautern

 

Tel.: 0631/ 205-5462

Fax:  0631/ 205-4131

E-Mail: Svenja.Carrigan[at]bauing.uni-kl.de

Sprechstunde: nach Vereinbarung

Ausbildung und beruflicher Werdegang

1997 - 1998
Studium der Architektur an der Technischen Universität Karlsruhe

1998 - 2003
Studium der Physik an der Technischen Universität Karlsruhe                                                                                Diplomarbeit mit dem Thema: „Widerstandsmessungen an Au-Schichten auf Si(111)- Oberflächen“
2003 Abschluss als Diplom-Physikerin

2004 - 2007
Doktorarbeit am Max-Planck Institut für Kernphysik in Heidelberg                                                                    Dissertation mit dem Thema: „Pulsar Wind Nebulae with H.E.S.S.: Establishing a Connection between high-power Pulsars and very-high-energy gamma-ray Sources.“ („Pulsar-Wind-Nebel mit H.E.S.S.: Ein Zusammenhang zwischen energetischen Pulsaren und Quellen sehr hochenergetischer Gamma-Strahlung“)

2009 - 201
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Padua, Italien

2010 - 2014
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Max-Planck Institut für Kernphysik in Heidelberg

2014 – 06/2016
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Bauphysik/ Energetische Gebäudeoptimierung an der Technischen Universität Kaiserslautern

Seit 06/2016
Juniorprofessor (W1) für Bauphysikalische Modellierung, Technische Universität Kaiserslautern
    

Forschung

seit 4/2015
VakuBäude 

seit 8/2015
Wärmespeicherfähigkeitsindex

seit 9/2015
Niedrigstenergiegebäude
    

Lehre

Vorlesung Bauphysikalische Modellierung