Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Aktuelle Projekte

Small House III Großdemonstrator "Raumklima/Recyclingbeton/Massivbau"

 

Neubau eines Forschungsgebäudes aus Recyclingbeton mit mineralischer Wärmedämmung für eine Klimakammer zur durchführung von Behaglichkeitsuntersuchungen. Zur Dokumentation des Bauablaufs geht es [hier]

Referenzinnenraumklima und
wärmetechnische Beurteilung von Gebäuden

 

Im Rahmen des Forschungsprojekts "Entwicklung eines Referenzinnenraumklimas und eines instationären Berechnungsverfahrens für die wärmetechnische Beurteilung von Gebäuden" sollen praxisgerechte Bemessungsverfahren erarbeitet werden. [mehr]

HiPerCon - High Performance Composite Constructions

 

Verbundkonstruktionen bieten durch den materialgerechten Einsatz der verwendeten Werkstoffe eine hohe Leistungsfähigkeit bei minimiertem Materialeinsatz. [mehr]

Multi-F - Multifunktionale Flächenelemente für ressourceneffizientes Bauen

 

[mehr]

Prognose des strukturinduzierten sekundären Luftschalls aus dem Schienenverkehr

 

"Prognose des strukturinduzierten sekundären Luftschalls aus dem Schienenverkehr" ist ein durch die Forschungsinitiative ZukunftBau gefördertes Kooperationsprojekt. Gemeinsam mit dem Fachgebiet Bodenmechanik und Grundbau [mehr]

Niedrigstenergiegebäude - Entwicklung eines Standards und einer Berechnungsmethode für die Gebäudeenergieeffizienz

 

Das Europäische Parlament hat im Jahr 2010 die Richtlinie 2010/31/EU über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden erlassen.  Diese Richtlinie fordert die Reduktion des Energieverbrauchs im Gebäudebereich. Deutschland ist dazu verpflichtet [mehr]

Charakterisierung von Körperschallquellen in Gebäuden

 

Das Forschungsprojekt „Charakterisierung von Körperschallquellen in Gebäuden“ beschäftigt sich mit der Anregung von leichten Wänden bzw. plattenförmigen Bauelementen durch Körperschallquellen. [mehr]

Concepts for Nearly - Zero - Energy - Industrial - Buildings in Light Steel Structure

 

In dem Projekt werden Konzepte für die Umsetzung von Niedrigstenergiegebäuden im Industriebau entwickelt. Der Fokus liegt dabei auf der Energieeinsparung durch die Verringerung der Verluste durch Transmission [mehr]

Akustischer Prüfstand

 

Schallschutz ist sowohl für Gebäude als auch für alle Infrastrukturprojekte von zentraler Bedeutung. Schallschutz kann einen entscheidenden Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen haben. [mehr]

Innendämmsystem

 

Durch die Verknüpfung von Simulationsrechnungen mit experimentellen Untersuchungen soll ein neuartiges Innendämmsystem entwickelt werden, welches verschiedenen Kriterien entspricht. Denn um auch Bestandswohngebäude mit ästhetischen Außenfassaden dämmen zu können, muss man auf Innendämmung zurückgreifen. Diese weisen aber einige Nachteile bezüglich des Verlustes der thermischen Speichermasse und der sommerlichen Überhitzung auf. Diese Ziele des Forschungsprojekts InDäS sind es, diese Nachteile auszugleichen, indem Latentwärmespeicher eingesetzt werden [mehr]                             

PCM - Decke

 

Das Fachgebiet Bauphsik/ Energetische Gebäudeoptimierung untersucht den Einsatz von Latentwärmespeichern (englisch: Phase-Change Materials, kurz: PCM) in Fertigteildecken für Bürogebäude zur Erhöhung der Wärmespeicherkapazität der Deckenplatte. [mehr]

Dynamisch thermisch-hygrisches Verhalten von Massivbaukonstruktionen

 

Entwicklung eines Wärmespeicherfähigkeitsindex für Gebäude aus Mauerwerk und thermisch aktivierbare Massivholzelemente. [mehr]