Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Optimierung des Trittschallschutzes von Holzbalkendecken durch Modifikation der Trittschalldämmung

Master-/ Diplomarbeit

Betreuung:
Fachgebiet Bauphysik/ Energetische Gebäudeoptimierung

Kontakt: albert.vogel[at]bauing.uni-kl.de

Im Zuge dieser Masterarbeit soll untersucht werden in wie weit eine Modifikation der Trittschalldämmung zu einer Verbesserung des Trittschalldämmmaßes von Holzbalkendecken beitragen kann. Hierfür sind zunächst die Zusammenhänge zwischen mechanischen Kennwerten der Trittschalldämmung, deren baupraktischen Eignung und deren Einfluss auf die akustischen Eigenschaften von Holzbalkendecken zu recherchieren. In weiterer Folge sind mögliche Modifikationsarten der Trittschalldämmung zu beleuchten und deren Auswirkungen auf die mechanischen Eigenschaften messtechnisch zu untersuchen. Abschließend soll die Auswirkung von geeignet modifizierten Trittschalldämmungen auf das Trittschalldämmmaß von Holzbalkendecken im Schallprüfstand untersucht werden.